Was ist eurer Meinung nach das Beste fertige allround anlockfutter bei gutem Karpfen und Schleien Bestand und der Beste Dip für den Köder im Winter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey

Eigentlich kann man alles nehmen mit was auch immer du bei deinem Gewässer gute Erfahrung gemacht hast wie Mais, Pelets,Brot,... man muss die Fische vorher schon an den Platz Gewöhnen das es da 'Täglich' (regelmäßiges abfüttern ist wichtig Dan kommen mehr und schneller Fische an den Platz )Futter gibt und nicht zu viel Füttern, Dann sind sie satt ,am besten was für die Verdaung mit rein wie Weizen oder so (funktioniert auch im Sommer da kann man aber mehr füttern weil sie sich mehr bewegen)
Viel Glück und Petri Heil  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mais mit Brot
Mais kleinmaschen und mit ganz normalen Tost kneten und dann auf einen hacken bestücken oder einfach Kugel machen und anfüttern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung