Frage von travler6, 43

Was ist eurer Meinung das wichtigste was man über DNA wissen sollte?

Einfach nir weil mich das Thema interessiert

Antwort
von EmreT77, 23

4 basen, adenin + thymin, cytosin + guanin.
In einer Zelle sind 2 m DNA
nukleotid= Base+Phosphor+Zucker
DNS = Desoxiribonukleinsäure
LG

Antwort
von Kindred, 29

Ein nun mal sehr weites Feld. Was wichtig ist und was nicht, bezieht sich darauf, was dich interessiert und wofür du es anwenden willst.

Kommentar von travler6 ,

einafch so was man halt was man drüber wissen sollte sag ich mal Grundwissen

Kommentar von Kindred ,

Wenn ich dir eine Empfehlung geben darf: Falls du dich wirklich für Genetik interessierst und ein weiten Überblick haben möchtest, dann empfehle ich den Band "Genetik" aus der Grünen Reihe (Schroedel Verlag). Da wird es sehr ausführlich und umfassend erklärt, von Basiswissen, bis zu komplexeren Themen alles dabei.

Genetik ist eine Wissenschaft, die sich nur schwer begrenzen lässt, wenn man sie in einer Aussage anwenden will, da vieles miteinander zusammenhängt. Es empfiehlt sich nicht nur ein kleines Bruchstück der Genetik zu kennen, weil man damit sehr wenig anfangen kann. "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile." (Aristoteles)

https://verlage.westermanngruppe.de/schroedel/artikel/978-3-507-10170-8/Genetik-...

Antwort
von Lokicreed, 20

Hey,

das Apennin, Thymian, Granin und Cytosin die organischen Basen sind.

das DNS, Desoxyribonukleinsäure bedeutet.

Das die DNA/DNS in einer Doppelheilx aufgebaut ist.

und und und 

MfG

Kommentar von travler6 ,

Dankeschön

Kommentar von Kindred ,

Adenin, Thymin, Guanin, Cytosin. Wenn dann bitte richtig!

Kommentar von Lokicreed ,

Oh =) sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten