Frage von jos92, 58

Was ist eure Meinung zur flüchlingspolitik?

Antwort
von Maddy9, 50

Ich hab keine Ahnung was die Politik aktuell macht... Aber ich finde es hat was mit Präverenzensetzung und Nächstenliebe zu tun... Alle reden von einem Vegetariere / veganer Trend und von schreienden Tieren, aber viele nicht von schreienden Menschen... Klar ich bin selber auch Vegetarierin, aber ich finde trotzdem wichtig die menschen nicht außer acht zu lassen... Ich meine in was für einer Gesellschaft leben wir, dass den Gesellschaftsmitgliedern es wichtiger ist, dass es den Tieren gut geht als dn Menschen, wenn überhaupt... Ganz ehrlich! Alter kleidung kann man auch spenden, und die Deutschen waren auch mal Flüchtlinge!!!!
Und selbst wenn es wirtschaftsflüchtlinge sind sollte es uns zu denken geben, dass sie lieber bei uns als schlecht bezahlte Reinigungskraft arbeiten, als da zu bleiben, wo sie sind ....

Kommentar von Mrknower ,

Nur weil es jemandem irgendwo finanziell schlecht geht, heißt das noch lange nicht, dass er ein Recht hat, bei uns zu leben. Nach diesem Motto müssten wir fast die ganze Welt aufnehmen. Die Menschen sollen ihr eigenes Land aufbauen und sind selbst dafür verantwortlich.

Kommentar von KevinLook97 ,

Wirtschaft und Krieg hängen immer zusammen. 

Kommentar von Maddy9 ,

Wenn jeder so denkt, gehen wir allem am Krieg kaputt.. Selbst wenn sie woanders herkommen sind sie Menschen ... Und wir tragen unseren Teil dazu bei, dass sie da sind wo sie sind... Jeder sollte verantwortung übernehmen für, dass was er tut!
Und es gibt sowas wie Menschenrechte nicht umsonst... ist sch****, dass sie da nicht eingehalten werden, und vielleicht könnten die minimal was bewegen, aber es ist echt nciht nur deren Verantwortung

Antwort
von Immofachwirt, 35

Ja, es gibt eine Flüchtlingspolitik.

Wenn du konkretere Antworten willst, solltest du konkreter fragen.

Kommentar von jos92 ,

ich wollte eure Meinung wissen :) deine Meinung ist wirklich interessant

Antwort
von hummel3, 33

Leider kann ich dazu nicht nur Positives berichten. - Da kritische Meinungen zu diesem Thema in unserer Gesellschaft aber nicht mehr geschätzt oder erwünscht sind, sondern fast schon bestraft werden, hülle ich mich lieber in Schweigen.

Kommentar von hummel3 ,

Aber zu einem positiven Tipp reicht's doch. Der Weihnachtszeit angepasst fällt mir das Lied ein: "Macht hoch die Tür" .... und lasst sie ein. - Frau Merkel wird dann glücklich sein.

Antwort
von earnest, 10

Es gibt mehrere "Politiken". Vielleicht auch gar keine? 

Frag zum Beispiel mal die Herren Orban, Seehofer und Söder. Frag mal Frau Merkel.


Antwort
von burgulu, 36

Eigentich Politik ist das nicht, was wir zur Zeit haben.

Antwort
von gnhtd, 31

Kommt darauf an welches Land du meinst:

- Deutschland? Vielleicht etwas zu grossherzig (bräuchte mehr Checks) aber definitiv richtig

- z.B. Polen? "wir nehmen keinen weil wir nicht alle nehmen können" Kein Kommentar zu solchen Idioten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten