Frage von Marie451, 41

Was ist eure Meinung zu falschen Freunden?

Also, ich bin jetzt in der 9. Klasse einer Gesamtschule und hatte bis vor einem halben Jahr noch mehrere Freunde und man könnte sagen einen guten Ruf (was mir aber egal war und ist).Mitlerweile haben sich genau 4 ''Freunde'' die ich schon lange kenne als Falsch dargestellt.Sie lästern hinter meinem Rücken,schauen mich blöd an und lassen mich extra spüren das sie mich hassen.Ich habe nur noch 2 wahre Freunde die haben langsam auch dem Gruppenzwang zuwenden.Dazu muss ich noch sagen das ich diesen Leuten nicht getan hab und sie warscheinlich mit sich selbst unzufrieden oder eifersüchtig sind.Ich habe jetzt noch 2 Schuljahre und weiß nicht ob ich das noch aushalte (ich weine jeden Tag).Nun zu meinen Fragen : Sollte ich die Schule wechseln? Und wie soll ich reagieren, also so tun als das nichts währe und lächeln oder zurückschlagen? Würde mich über hilfreiche Antworten freuen!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von xXDerKevXx, 9

Wie es aussieht, versuchen sie dich zu mobben. Fall ja nicht drauf rein. Wenn sie dir etwas tun, sag es dem Lehrer/in. Erst wenn es schlimm wird, dann wäre ein Schulwechsel nötig.

Jeder lästert, das ist normal, aber sobald es zu viel wird, dann würde ich ein bisschen Abstand halten.

Man findet immer wieder neue Freunde. Ich meine du kannst auch Kontakt mit denen aus der 8. oder 10. Klasse knüpfen. Jedoch musst du gut aufpassen, ob sie gut sind oder schlecht. Also, ob sie viel Prügeln nur schlechte Noten schreiben und auf die Schule sche*ßen. Aber irgendwann findest du bestimmt die Richtigen.

Im Moment solltest du jedoch auch den Kontakt mit den 2 wahren Freunden Kontakt behalten. Vielleicht bleiben sie auf deiner Seite.

Antwort
von schmocklinchen, 15

An deiner Stelle würde ich sie einfach komplett ignorieren. Sie sind es nicht wert, dass du deswegen solchen Kummer hast. Und wenn es dir doch mal zu blöd wird (weil du z.B. wieder mitbekommst, wie sie über dich lästern), dann stell dich einfach dazu und/oder konfrontiere sie direkt vor den anderen mit ihrem Verhalten.

Antwort
von pingu72, 8

Ignoriere sie, sowas darf dich nicht jucken. Du wirst noch viele Freunde verlieren und wieder neue gewinnen, und du wirst auch immer Neider, Lügner oder sonstige Idioten um dich haben, das ist normal. Deswegen die Schule zu wechseln wäre dumm, du musst lernen damit umzugehen. Lächle ihnen ins Gesicht und lasse sie reden...

Antwort
von Rabenfederchen, 12

Red mal mit denen,was ihr Problem ist.

Ansonst halte dich doch einfach mal an die, die bisher in deinen Augen weniger cool waren. 

Antwort
von Knoerf, 10

Solange sie dich noch nicht mobben gehts ja noch. Ignorier sie einfach und mach dein Ding in der Schule. Ansonsten die Klasse wechseln reicht auch.

Antwort
von Marie451, 15

Und sorry wegen der Rechtschreibung wollte schnell Hilfe bekommen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten