Frage von Skorpion02, 70

Was ist eure Meinung zu diesem Zwischenzeugnis?

Ich arbeite seit über 4 Jahren in dem Unternehmen. Da es in der letzten Zeit einige Reibereien gab, vertrau ich niemandem mehr. Ich selbst empfinde das Zwischenzeugnis als lächerlich und enttäuschend. Ich möchte gern die Meinung von Außenstehenden, vielleicht Erfahrenden hören bzw. lesen.

Die erste Seite ist auf einem Kopfbogen. Es sind gleich zwei Fehler im Text. Die 2. Seite ist nicht mal zur Hälfte beschrieben und nur ein weißes Blatt ohne Stempel. Lediglich die Unterschrift meiner Vorgesetzten, die jeder schreiben könnte.

Zum Text:

Es fehlen in meiner Tätigkeitsbeschreibung zwei wichtige Bereiche. Z. Bsp. habe ich in 4 Jahren 5 Mitarbeiter eingearbeitet. Zudem besetze ich eine spezielle Stelle, die ebenfalls mit keinem Wort erwähnt wird.

Es geht weiter mit:

Frau .... bewältigt ihre Aufgaben jederzeit mit einem guten und umfassenden Fachwissen. Ihre gute Auffassungsgabe ermöglicht es ihr, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu er fassen.

Frau .... ist immer sehr motiviert und einsatzbereit. Auch größtem Arbeitsanfall ist sie gewachsen. Sie erledigt ihre Aufgaben sehr ordentlich, schnell und gewissenhaft. Ihre Arbeitsergebnisse sind stets in jeder Hinsicht gut.

Wir sind während des gesamten Beschäftigungsverhältnisses mit den Leistungen von Frau ....voll und ganz zufrieden.

Frau .... wird von Vorgesetzten, Kollegen und Klienten als freundliche und fleißige Mitarbeiterin geschätzt.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau .... ausgestellt. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um ihr an dieser Stelle für die bisher geleistete Arbeit zu danken.

Antwort
von DesbaTop, 37

Du reagierst ein wenig über kann das sein? ^^

Abgesehen von den lächerlich vielen Rechtschreibfehlern ist das ein ganz passables Zeugnis.

Was die Fehlenden Aufgaben angeht einfach mal drauf ansprechen. War bestimmt keine Absicht.

Kommentar von Skorpion02 ,

Überreagieren? Möglich. Bei dem, was ich in den letzten 4 Monaten einstecken musste, aber verständlich. Hab mich vom blauäugigen Schaf zum paranoiden Etwas gewandelt :(

Kommentar von DesbaTop ,

Nichts desto trotz ist das ein gutes Zeugnis also ruhig Blut :)

Kommentar von Nightstick ,

Das kann man leider so nicht sagen, weil der Text unvollständig ist!

Man kann ein Zeugnis (auch ein Zwischenzeugnis) nur beurteilen, wenn man es insgesamt -von der Überschrift bis zur Unterschrift- liest, weil in allen Textpassagen versteckte Botschaften enthalten sein können.

Der Fragestellerin ist daher zu raten, ihr Zwischenzeugnis noch einmal anonymisiert, jedoch vollständig (!) hier einzustellen.

Dann sehen wir weiter...

Kommentar von DesbaTop ,

Das was ich da in der Fragestellung sehe ist gut. Ganz einfach :)

Kommentar von Nightstick ,

1. reicht das nicht

2. kann man auch den ersten Absatz des Obenstehenden getrost in die Tonne treten. Diesen könnte man mitändern lassen, wenn man z.B. im Rest des Zeugnisses Formfehler entdecken würde.

Noch einmal: Ein halbes Zeugnis zu bewerten, bringt überhaupt nichts!

Kommentar von DesbaTop ,

1. Bleib mal ruhig^^

2. Bewerte ich das, was man mir vorlegt. Ich kann schließlich nicht ins Blaue raten

Kommentar von Nightstick ,

Ich möchte an dieser Stelle eigentlich nicht weiter diskutieren.

Daher abschließend meinen Hinweis, dass es in keiner Weise darum geht, "ins Blaue zu raten", sondern den (manchmal unbedarften) Fragesteller auf den richtigen Weg zu bringen.

Das bedeutet für die Ratgeber auch, sich der Fähigkeit zu bemächtigen, nicht nur stumpf das Gefragte zu beantworten, sondern auch einmal "über den Tellerrand hinaus zu schauen"!

Damit sollten wir es bewenden lassen.

Kommentar von DesbaTop ,

Sehe ich genau so. Auch ich habe keine Lust mehr weiter zu diskutieren. Ich wünsche dennoch einen schönen Tag.

Antwort
von Kapodaster, 41

Vom Text her bedeutet das: ganz ok, bei Deinen Leistungen ist aber noch Luft nach oben.

Kommentar von Skorpion02 ,

Das ist das, was ich meine. Ich darf alle einarbeiten, weil keiner Ahnung hat und dann ein Zeugnis mit Luft nach oben. 

Antwort
von Samila, 27

ordentlich, schnell und gewissenhaft

ist ne 2

schau mal hier, evt. kannst du vergleichen

https://www.mediaintown.de/fileadmin/user_upload/pdf_dokumente/MUSTER_Arbeitswei... 

Kommentar von Tannibi ,

"sehr" ordentlich, schnell und gewissenhaft. Mindestens 1-2.

"Stets in jeder Hinsicht" - "voll und ganz" sind auch dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten