Frage von Pixigh, 36

Was ist eure Meinung zu diesem Computer?

Hallo, ich habe mir einen PC zusammengestellt und es wäre ganz nett wenn ihr mal rüber schauen könntet und mir sagen könnt was man noch besser machen kann.

Das Preislimit ist bei diesem PC eigentlich schon ausgereizt, wenn geht sollte er nicht teurer werden.

https://geizhals.de/?cat=WL-703950

Danke

Expertenantwort
von Kraiship, Community-Experte für Computer, 15

Als erstes würde mir einfallen, die Windows-Lizenz nicht dort zu erwerben, sondern besser hier:

http://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

Ansonsten stellt sich die Frage, ob man wirklich übertakten will, denn wenn nicht, kann man deutlich beim Mainboard sparen und die non-K-CPU wäre auch gute 40 Euro günstiger. 

Grüße, Kraiship

Kommentar von MixMaxZocker ,

Was für ein Mainboard würdest du denn vorschlagen?

Ich hab gehört das Microsoft solche Lizenzen öfter mal deaktivert. Stimmt das?

Kommentar von Kraiship ,

Bei einer CPU ohne freien Multi wäre ein Board mit dem Chipsatz H170 angebracht und kostet zwischen 80-100 Euro. Bevorzugen würde ich das Gigabyte GA H170 HD3 und ist ebenfalls um die 40 Euro günstiger. Insgesamt wären das dann 80 Euro weniger.  

Dass Windows die Keys deaktiviert, halte ich für unwahrscheinlich. Es kommt vor, dass er sich nur noch telefonisch aktivieren lässt, wenn er zu oft benutzt wird. 

Antwort
von nfkennylp, 30

Sieht ganz gut aus. Der Prozessor ist ziemlich unnötig wenn du nur Gaming machst. Aber sonst ganz gut. 

Kommentar von Pixigh ,

Warum ist der unnötig?

z.B der i5 6660 würde die Grafikkarte verschlechtern.


Kommentar von nfkennylp ,

Weil er dir für den Preis kaum einen Vorteil in Spielen gibt. Da reicht ein 6600k locker aus. 

Kommentar von Pixigh ,
Kommentar von nfkennylp ,

Wer hat dir den diese Sch**ße erzählt? Ein 6600k bremst niemals ne 1070 aus. Selbst ein fx 6100 wär noch mit einer 1070 möglich ohne das da wirklich was ausgebremst werden würde.

Kommentar von nfkennylp ,

Wenn du mir nicht glaubst, frag auf /r/buildapc die werden dir da das gleiche erzählen. 

Und die haben dazu auch noch mehr Ahnung wie die Leute auf Gutefrage.net. 

Du könntest einen i5 6600k selbst mit einer Pascal Titan X laufen lassen da gibts keinen bottleneck. 

Kommentar von Kraiship ,

Der einzig wirkliche Unterschied ist, dass der I7 SMT hat, also 4 weitere Kerne simuliert. Das kann bei einigen Spielen Vorteile bringen aber letztlich dürfte die 1070 das Limit angeben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community