Frage von Cilly0, 159

Was ist eure lieblings Hunderasse? Welche hunderasse habt ihr (gerne mit Bild )?

Ich habe einen kroatischen Schäferhund

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Buddhishi, 67

Hallo Cilly0,

zunächst mal fast alle 'gemischten Hunderassen', da es oft ganz 'besondere' Hunde sind. Diese 'Senfhunde' (hat jeder seinen Senf dazugegeben) sind manchmal sehr gelungen und ich selbst habe mehrere aus Tierheimen gehabt oder begleitet. Sie alle haben ihren Platz in meinem Herzen :)

Überrascht aber hat mich mein erster Rassehund: eine alte Wolfsspitzdame, die ich mit bereits erstaunlichen 13 Jahre aus dem Tierheim zu mir genommen habe, nachdem ihr bisheriges Frauchen ins Pflegeheim mußte. Die Welt der Wölfin war zusammengebrochen, sie hatte resigniert und war nur noch ein Schatten ihrer selbst.

Ich dachte, ich hätte ihr einen 'Gnadenplatz' gegeben, aber dann kam es: sie lebte völlig auf, integrierte sich hervorragend in ihr neues Heim und war plötzlich wie ein 'Phönix aus der Asche'! Das hat mich so überrascht, dass ich angefangen habe, mich mehr mit ihrer Rasse auseinanderzusetzen.

Und was ich da alles erfahren habe, hat mich einfach überwältigt: eine robuste alte Rasse, die nie zum 'Modehund' wurde und daher nie überzüchtet wurde. Vielseitig vom Agility-Hund bis zum Mantrailing geeignet. Intelligent, selbstbewußt und einfach in allem nur begeisternd!

Wir hatten noch drei wundervolle Jahre zusammen, meine alte Wolfsspitzdame und ich. Nun ist seit über einem Jahr fort und doch noch da :)

Danke für Deine Frage, weil es mir doch wieder einmal die Chance gab, von ihr zu erzählen :)

LG

Buddhishi

Kommentar von MalinoisDogBlog ,

Schöne Geschichte :)

Kommentar von Buddhishi ,

Danke Dir :)

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 15

Hallo, 

zu meiner Lieblingsrasse gehört der Berger de Picardie- bin mit aufgewachsen. 

Momentan besitze ich jedoch keinen Hund. Höchstwahrscheinlich werde ich mir auch nie wieder einen anschaffen, da ich Kaninchen habe und Raub - und Beutetier nicht unter einem Dach halten möchte. Das ist für beide Partien zu viel Stress. Von meinen Langohren kann ich mich leider nicht mehr trennen. War jedenfalls keine leichte Entscheidung. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 15

Momentan LH Collie

hab auch einen.

Ich mag aber auch Westis und Berner Sennenhunde

Antwort
von LukaUndShiba, 60

Ich besitze im Moment eine Shiba Inu Hündin und einen Aussie Rüden :)

Am liebsten sind mir Shiba, Akita, DSH, Thai Ridgeback. 

Antwort
von xttenere, 51

Keine spezielle Rasse....jeder Hund hat seine Persönlichkeit....seine Ausstrahlung.

Ich hatte schon einige Hunde...immer Rüden. Alle bis auf zwei waren Mischlinge, und jeder war etwas ganz Besonderes.

Zur Zeit hab ich 2 Mischlinge...Halbbrüder...Tibor ist 2 Jahre alt...Shandor 11 Monate.....Der Vater ist ein Ridgeback...die Mutter eine Appenzeller Hündin....und meinen Oldie, den kleinen Sam...ein knapp 15 Jahre alter Papillon.

Antwort
von Flauschy, 23

Ich mag eigenständige Hunderassen. Zur Zeit wohnen

- ein Jack Russell

- ein Dackel/Beagle-Mix und

- ein Yorkshire Terrier/Whippet-Mix bei mir.

Einziehen dürfen hier jederzeit Mischlinge die nicht zu groß und keine Gebrauchshunderassen sind und als nächster Hund ein Beagle.

Kommentar von VanyVeggie ,

Oh wie niedlich sie da alle 3 sitzen :)

Antwort
von MissPlusch, 13

Ich habe 2 Huskys und nordische Rassen finde ich insgesamt toll wegen dem Charakter :) Die eine ist reinrassig vom Züchter und sollte ins Tierheim und die jüngere kommt vom Gnadenhof.

Antwort
von MaschaTheDog, 14

Wir haben einen Dobermann Rüden und eine Französische Bulldoggen Hündin.

Ich mag alle Hunde die es gibt,aber Boxer,Dobermann und paar mehr finde ich besonders toll.Mischlinge mag ich auch,egal was drin steckt.

Antwort
von douschka, 44

Mir ist jeder Hund gleich lieb, meine sind mir ein wenig lieber. Das geht mir mit den Kindern auch nicht anders.

Z.Zt. habe ich noch eine Deutsche Dogge (s. mein Erkennungsfoto). Sie ist die 6. ihrer Rasse, die seit über 20 Jahren bei mir leben/lebten. Angefangen habe ich mit einem Zwergpudel, dann kam der Cocker und danach die Riesenschnauzer. Steigerung ist nun kaum noch möglich. Das Wesen der Dogge ist so einmalig, sie ist meine Rasse, bei der ich so lange es geht bleiben werde. Später wirds wieder rückwärts in Etappen kleiner :))

Kommentar von Cilly0 ,

ich hatte auch mal eine dogge , sie sind sanfte riesen 😘

Antwort
von Kessie1, 9

Unsere Fellnase ist ein Berner Sennen - Border Collie Mix. Er hat eine total liebe Art, ist aber dennoch ein guter Beschützer.

Ich denke, der Hund sollte vom Wesen in die Familie passen und die Familie sollte zum Hund passen. Kleinere Hunderassen sind nicht so mein Fall, obwohl ich z.B. Beagle mag. Aber familienfreundliche Rassen wie Golden Retriever, Labrador, Berner Sennenhund etc.  würde ich mir immer anschaffen... Und es ist eigentlich egal ob Mix oder reinrassig - Hauptsache Hund und Mensch passen zusammen und man kann der jeweiligen Rasse gerecht werden.

Antwort
von ZeldaTier, 60

Ich besitze einen Shetland Sheepdog.

Hunde, die ich darüber hinaus für besonders reizvoll halte?

  • Finnischer Lapphund
  • Chinese Crested
  • Chihuahua
  • Kromfohrländer
  • Eurasier
Kommentar von JessicaPfoten ,

man besitzt aber kein Lebewesen ;) Ist nicht böse gemeint

Kommentar von ZeldaTier ,

Das ist naiv, aber ich verstehe deinen Standpunkt. Solange allerdings der Kaufvertrag für meine Maus im Regal steht, der mich als Hundebesitzer auszeichnet, bin ich im Besitz dieses Tieres.

Antwort
von joysi, 29

Ich find Dobermänner und listis toll :)
Meine ist  ein border Collie Pudel staff mix :D

Antwort
von Airbus380, 34

Schnauzer, Huskies, Airedales, die meisten Mischlinge, Wolfshunde, Bulldoggen usw...

Antwort
von qweruiopasdfghj, 17

Ich habe einen altdeutschen Schäferhund. 

Würde mir auch nur größere Hunde holen.

Antwort
von JessicaPfoten, 71

Japan chin Hündin

und

Schäferhund, Husky, Boxer, Dalmatiner, Pointer Mischling Rüde

Kommentar von Cilly0 ,

ohhhhhh ...die Kleine ist ja süß😍

Kommentar von JessicaPfoten ,

Ja das ist Peacy wirklich :-)

Kommentar von Cilly0 ,

der/die große Natürlich auch 😁... wenn ich mich entscheiden müsste würde i h beide nehmen 😀

Kommentar von JessicaPfoten ,

Danke schön, aber ne, ne, ne die beiden haben schon ein zu Hause und sind unverkäuflich für kein Geld der Welt würde ich meine Mäuse her geben. Ich liebe alle beide über alles <3

Kommentar von Cilly0 ,

😂😂 ja sowas wurde ich auch nicht tun ,egal wie alt oder ob mit Behinderung so was gibt man nicht weg ...habe Massen an Tieren 😁 : 2 kaninchen 12 Ratten ( 8w 4m) 1 Hund 2 Katzen 1 Hamster

Antwort
von Dromaeosaurus, 6

Berner Sennenhund :-)

Antwort
von NutpotD, 21

Hey

Ich mag reinrassige Hunde nicht desshalb einfach Mischlinge.

Podenco's finde ich hammer. Vom aussehen und charakteristisch

Antwort
von unlocker, 68

Bulli und Chihuahua. Hat meine Frau ausgesucht.

Antwort
von albialba, 45

Ich mag alle Hunde :)
 Bin mit ihnen aufgewachsen, es gab keine Zeit in der ich keinen Hund an meiner Seite hatte.

Unsere jetztigen Hunde sind Labradore, ich liebe sie ;))

Kommentar von Cilly0 ,

ich habe auch noch nie ohne Hund gelebt😊

Antwort
von schnuffpuff20, 73

Husky

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten