Frage von GothamsDichter, 209

Was ist euer sehnlichster Wunsch?

Hey,

Mich würde mal interessieren was euer sehnlichster Wunsch ist. Ich weiß dass dies auch eine sehr persönliche Frage ist aber mir würde es zurzeit irgendwie weiterhelfen. Also was wünscht ihr euch , nach was sehnt ihr euch ? Sozusagen wenn ihr die Möglichkeit hättet einen Wunsch zu äußern (also egal wie absurd er auch ist ) der dann auch in Erfüllung geht , was wählt iht dann ? Wäre es dann so etwas wie Glück Reichtum Macht oder so ? Oder Liebe ? Frieden ? oder doch was ganz anderes? Nach was seht sich diese Welt ?? Es ist auch egal ob es realistisch ist oder nicht es geht einfach darum was wir oder ihr eigentlich ganz im inneren wollen. Eine zweite Frage oder teilfrage wäre wie weit würdet ihr für Wunsch gehen. Würdet ihr sogar dafür sterben wollen nur damit euer sehnlichster Wunsch in Erfüllung geht ? Oder wie viel würdet ihr bereit sein dafür zu opfern ? Oder wäre es für euch sogar ok wenn andere Menschen die ihr nicht kennt für euren Wunsch ums leben kommen ? Also es ist klar dass nicht alle wünsche sowas erfordern .

Ich bin schon ganz gespannt auf eure Antworten und freue mich wenn ihr mir bei meiner Suche nach einer richtigen Antwort helfen könntet

Danke

Antwort
von Oliviadarling, 42

Ich wünsche mir alles das tun zu können was ich möchte u wann ich es möchte. Ich reise gerne u viel an wunderbaren und interessanten Orten.aber es ist leider nicht jederzeit möglich einfach den Koffer zu packen und zu gehen. Nicht nur wegen den Kindern sondern auch wegen andere Verpflichtungen. Aber am aller aller meisten wünsche ich mir noch mal das anfangs Gefühl des verliebt Seins.ich liebe meinen Mann wirklich über alles und würde ihn um nichts auf der Welt umtauschen aber nach 7 Jahre Beziehung hätte ich Lust mit ihm jetzt in unsere Situation noch mal die Gefühle die wir am Anfang hatten noch mal durch zuleben. Ich meine dieses ohh Gott er kommt die Treppen gerade hoch ( ich renne zum spielen um noch mal zu schauen ob ich gut aussehen) oder er bemüht nur mein bauch um mein ganzer Körper kribbelt. Ich denke viel muss ich dazu ja nicht erklären ihr versteht schon den Unterschied des anfangs und des vertrauten. Das vertraut u das was wir jetzt haben ist auch wunderschön aber einmal zurück zum Anfang würde ich schon gerne wieder mit ihm.😃😃😃😃

Antwort
von Cinder67, 85

Ich würde mir wünschen, mein Leben frei zu leben. Dass ich mir jeden meiner Tage so gestalten kann, wie ich möchte und dass ich mich nicht um Nebensächlichkeiten wie Geld oder so sorgen muss. Dafür würde ich jedoch Geld brauchen, also würde ich mir wahrscheinlich Geld wünschen, um nicht über Geld nachdenken zu müssen und es auch nicht verdienen zu müssen. Ich bin nicht faul oder so, ganz und gar nicht, aber ich hasse den Gedanken daran, arbeiten zu müssen, um überhaupt leben zu können.
Ja, ich würde mir wünschen, immer Geld zu haben, wenn ich es brauche, ohne was dafür tun zu müssen. Ich muss nicht große Geldmengen zu jeder Zeit haben oder so, nur immer so viel wie ich gerade brauche.

Kommentar von NorthernLights1 ,

ja, dass nennt man freiheit. Man kann je dennoch, auch wenn man das Geld hat, arbeiten gehen, aber dann macht man es freiwillig bzw weil man es gerne macht und nicht weil man es muss. 

Kommentar von Cinder67 ,

Ja genau

Antwort
von veritas55, 27

Damit mein dringlichster (realistischerer!?!) Wunsch bei möglichst Vielen ankommt, schicke ich hier noch eine zweite Antwort ab:


Es wäre schön und dringend notwendig, dass sich noch viel mehr Leute an dieser Bewegung beteiligen:

http://www.wir-haben-es-satt.de/start/home/

Dabei geht es um verschiedene Anliegen die alle miteinander zu tun haben:

 - Protest gegen TTIP und CETA (Erpressbarkeit der Politiker durch internationale Konzerne, eingeschränkter Verbraucherschutz usw.),

- Massentierhaltung (Tierquälerei wie z.B. das Schreddern lebendiger Küken uvm.),

- die Zerstörung der bäuerlichen Landwirtschaft (zugunsten einer Agrar-Industrie mit Folgen wie der Verseuchung des Grundwassers durch Pestizide, die Verbreitung von Gen-Food und die daraus entstehende Abhängigkeit von Monsanto, Bayer etc.),

- Privatisierung des Trinkwassers usw.

... alles Themen von denen Jeder von uns betroffen ist und wovon unser Leben in Zukunft abhängig sein wird !

An den letzten Demonstrationen gegen all diese Mißstände und Machenschaften haben bereits zigtausende Leute teilgenommen - ich wünsche mir, dass daraus Hunderttausende oder Millionen werden damit die Politiker unsere Rechte und die Rechte der Tiere nicht mehr ignorieren können !


https://www.campact.de/patente/appell/teilnehmen/

- ein ganz wichtiger Punkt der auch zu den Anliegen von "Wir haben es satt" gehört: keine Patente auf Leben !!!


An dem Protest dagegen könnt ihr euch gleich hier beteiligen indem ihr diese Petition unterschreibt !

Außerdem kann Jeder von uns täglich auch im Kleinen was tun indem wir darauf achten was wir wo einkaufen !

- Ein paar Cent mehr für (Bio-)Milch auszugeben sollte uns nicht nur das Überleben der Bauern sondern auch unsere Gesundheit wert sein !

- Und wer nicht mehr jeden Tag Fleisch und Wurst isst, kann es sich leisten entsprechend mehr dafür zu bezahlen (z.B. in der Stadt im Bioladen oder auf dem Land im Hofladen) so dass die Tiere nicht erbärmlich darunter leiden müssen !

- Und wer nicht mehr einkauft als er wirklich braucht, muss auch nicht die Hälfte wegschmeißen...


Vielleicht ist ein bißchen Bewusstseinserweiterung ja nicht ganz so illusorisch wie mein zuerst genannter Wunsch in der anderen Antwort...;) !?!


Antwort
von dutch888, 103

ufff jetzt wo du frägst.... keine Ahnung. Vllt das eine Spiel oder jene teure Armbanduhr oder so, aber objektiv gesehen komme ich Problemlos ohne klar, vorallem da ich eig genug Geld verdiene um es mir zu leisten. Es wäre dumm sich auf sowas zu beschränken wenn es um einen Wunsch geht.... aber da ich sonst keine Bedürfnisse habe denk ich, dass ich mir einfach einen positiven Gedanken als letzten Gedanken wünschen würde. Ich bin noch jung, mein leben kann viele Richtungen einschlagen... aber ich habe mir schon immer gesagt dass das wichtigste ist dass man am ende aufm Sterbebett nicht mehr "hätte ich doch jenes....." oder "wäre doch lieber..." denkt. Ich will einfach nichts bereuen, sodass mein letzter gedanke an meine Freundin / Frau /kinder gerichtet sein kann. Oder vllt einfach der gedanke an en eiskaltes Pilsener oder nen schönen Sommertag oder was weiß ich^^

Jap. Das is das einzige wovor ich angst habe- am ende etwas zu bereuen. Und wenn ich mir wünschen könnte dass es garantiert nicht so kommt würde ich es tun^^

Antwort
von kinglion6200, 79

Ehrlich gesagt ist mein sehnlichster Wunsch über unbegrenzte Geldmittel zu verfügen . Nich weil ich unbedingt reich sein will^^ aber es würde alle meine sorgen lösen ,und ich könnte so leben wie ich es mir wünsche ; ) wie weit ich dafür gehen würde ? Sehr weit ,wenn ich dafür sterben müsste würde ich es tunen, natürlich so das ich etwas da von habe , also mir wären 15 Jahre so zu leben wie ich es will lieber als den Rest meines Lebens so zu leben wie ich muss , das wäre mein Wunsch ;)

Antwort
von ThourNation, 60

Also mein sehnlichster Wunsch den ich gerade im Moment habe ist, dass das Mädchen in welches ich mich im Urlaub verliebt habe, sich auch in mich verliebt und wir dann zusammen sein können. Der Traum wäre, dass sie auch in meine Nähe zieht, aber so arg weit wohnen wir ja auch nicht auseinander. Sie ist das schönste, netteste, vertrauenswürdigste, schlauste süßeste, ... und normalste Mädchen was ich kenne. Ganz ehrlich für sie würde ich so ziemlich alles tun, aber niemals dafür sterben. Das sagt man ja eigentlich nur so und meint es nicht.
Wenn ich einen Wunsch hätte der meine ganze Zukunft verändern würde oder den ich für immer treffen würde. Wäre ganz ehrlich unendlich Geld (so ca.500 Mrd €, ja is utopisch, aber mein Traum). Denn es ist so, auch wenn viele es nicht Glauben wollen. Geld regiert nun doch die Welt. Mit dem ganzen Geld würde ich versuchen die Welt zu verbessern, vor allem das Weltklima. Man stelle sich vor was man mit dem Geld machen könnte, man könnte rein theoretisch Deutschland bezahlen. Ich selber würde nicht rumprotzen, ja ich würde natürlich etwas mit dem Geld machen, aber nie mehr als 75 Millionen insgesamt ausgeben.

Antwort
von tibunn, 57

Ich glaube dass das Streben nach tiefer Zufriedenheit, allen Wünschen zugrunde liegt und dass jeder Mensch bei zweifelsfreier Aussicht auf die Erfüllung dieses Wunsches, zu absolut jedem notwendigen Opfer bereit wäre. 

Antwort
von veritas55, 41

Es darf auch ein völlig irrationaler Wunsch sein ?

Dann wünsche ich mir, dass das gesamte Geld neu verteilt wird, jeder Mensch auf der Welt ein bedingungsloses Grundeinkommen bekommt und somit Kriege und Hunger aufhören sowie alle Grenzen abgeschafft werden.

Aber das Bewusstsein der Menschen ist leider so beschränkt, dass es wohl trotzdem noch Ignoranz und Feindseligkeiten geben würde :/.

Kommentar von veritas55 ,

Hier noch ein realistischerer Wunsch:

Es wäre schön und dringend notwendig, dass sich noch viel mehr Leute an dieser Aktion beteiligen:

https://www.google.de/search?q=www.wir-haben-es-satt.de&ie=utf-8&oe=utf-...

Dabei geht es um verschiedene Anliegen die alle miteinander zu tun haben wie TTIP (Erpressbarkeit der Politiker durch internationale Konzerne, eingeschränkter Verbraucherschutz usw.), Massentierhaltung (Tierquälerei wie z.B. das Schreddern lebendiger Küken uvm.), die Zerstörung der bäuerlichen Landwirtschaft (zugunsten einer industriellen Landwirtschaft mit Folgen wie der Verseuchung des Grundwassers, Abhängigkeit von Monsanto Produkten etc.), Privatisierung des Trinkwassers usw. - also alles Themen von denen Jeder von uns betroffen ist und wovon unser Überleben in Zukunft abhängig sein wird !

An den letzten Demonstrationen gegen all diese Mißstände und Machenschaften haben bereits zigtausende Leute teilgenommen - ich wünsche mir, dass daraus Hunderttausende werden damit die Politiker unsere Rechte nicht mehr ignorieren können !

Vielleicht ist ein bißchen Bewusstseinserweiterung ja nicht ganz so illusorisch...;) !?!

Kommentar von veritas55 ,

https://www.campact.de/patente/appell/teilnehmen/

- ein ganz wichtiger Punkt der auch zu den Anliegen von "Wir haben es satt" gehört: keine Patente auf Leben !!!

An dem Protest dagegen könnt ihr euch gleich hier beteiligen indem ihr diese Petition unterschreibt !

Antwort
von ThePoetsWife, 89

Hallo,

ich schließe mich dem Wunsch von Tragasso an, dieser eine Wunsch würde reichen, um andere erfüllen zu können.

Je nach der Lebenssituation oder auch Alter eines Menschen sind die Wünsche doch verschieden. Sterben - nein. Wenn ein Teenager z.B. seinen "Superstar" einen Tag sehen kann und dafür sterben muss - unrealistisch.

Dafür riskieren wiederum Extremsportler ihr Leben, um ihre Wünsche zu realisieren. Sportarten mit hoher Geschwindigkeit, Bergsteigen, Wingsuit-Fliegen, usw.

Oder jemand will reich werden und riskiert sein Geld durch Anlagen.

Zum dritten Punkt, niemals würde ich für meine Wünsche in Kauf nehmen, dass ein Mensch dafür ums Leben kommt. Dann eben wunschlos glücklich.

Liebe Grüße

Antwort
von imakeyourday, 73

Eine Weltreise...

Frei sein, alles sehen, was man auf dieser Welt sehen kann, neue Kulturen kennen lernen, kreativ sein, Kunst, Fotografie.

Und dann wenn mal alt und grau ist sagen können, dass man sein Leben so richtig gelebt hat und nichts bereut.

LG imakeyourday

Antwort
von Tragosso, 120

Ich würde mir wünschen meine Erkrankungen los zu sein. Am besten alle gleichzeitig.

Kommentar von Oliviadarling ,

Ich weiß zwar nicht was du hast aber ich wünsche es dir auch vom ganzen Herzen.

Kommentar von Tragosso ,

Oh, das ist nett. Vielen Dank :3

Antwort
von BlackRose10897, 110

Ich wünsche mir Gesundheit für mich und meine Familie. 

Das mein Mann (Soldat) nicht in den Einsatz muss

Das ich meinen Kindern einen guten Start in ihr Erwachsenenleben ermöglichen kann

Antwort
von Herb3472, 82

Gesundheit

Antwort
von Sarahlilalu, 85

Ich wünsche mir dass meine Familie und Freunde gesund bleiben und ich dieses/nächstes Jahr keine FG erleiden muss und ein gesundes Baby bekomme.

Antwort
von Flupp66, 30

Mein größter Wunsch wäre es glaube ich, nicht mehr krank zu sein und keine Angst mehr zu haben. 

Ich hasse es in meinen Ängsten gefangen zu sein.

Und nein, andere würde ich da nicht mit reinziehen wollen. ;-))

Kommentar von GothamsDichter ,

darf ich fragen was du für eine Krankheit hast ?

Kommentar von Flupp66 ,

Klar darfst du. Mittlerweile kann ich da besser drüber reden oder kanns mir besser eingestehen. 

Posttraumatische Belastungsstörung, Depressionen + SvV, Angststörung und Hashimoto, wodurch ich unmengen an Kilos zugenommen habe und es sehr schwer ist, wieder abzunehmen.

So die Kurzfassung. 

Wobei meine Ängste schon seit Kindheit an sehr schlimm sind. Kann man nicht gut beschrieben. Die Ängste sind durch ein Trauma ausgelöst. Von meinen Alpträumen jede Nacht mal ganz zu schweigen. 

;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community