Was ist euer Lieblingsroman?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • 1984 von George Orwell
  • Bartleby von Herman Melville
  • Candide von Voltaire
  • Catch 22 von Joseph Heller
  • Das Hotel New Hampshire von John Irving
  • Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
  • Der Steppenwolf von Hermann Hesse
  • Die Stadt der Träumenden Bücher von Walter Moers
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Milan Kundera
  • Gevatter Tod von Terry Pratchett
  • Jane Eyre von Charlotte Brontë
  • Mitternachtskinder von Salman Rushdie
  • Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams
  • Siddhartha von Hermann Hesse
  • Stolz und Vorurteil  von Jane Austen
  • Unten am Fluß von Richard Adams

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherwurm717
08.03.2016, 19:26

Irgendwie wurde meine Nachricht gepostet ohne dass ich abschicken gedrückt habe :o

0
Kommentar von Buecherwurm717
08.03.2016, 19:31

Also nochmal:
Wow, dein Geschmack gefällt mir sehr gut.
1984, Siddharta, Jane Eyre, Die unterträgliche Leichtigkeit des Seins habe ich von deinen aufgelisteten Büchern schon gelesen. Die anderen, die du aufgeschrieben hast, sind fast alle auch schon auf meiner Liste. Von John Irving habe ich Gottes Werk und Teufels Beitrag gelesen und von Melville den Klassiker Moby Dick...

1

Ganz eindeutig: "Stein und Flöte und das ist noch nicht alles" von Hans Bemmann. Mein Lieblingsbuch! Habe vor paar Jahren auch was auf meinem Blog zu geschriebenhttps://flimmervielfalt.wordpress.com/2013/06/03/stein-und-flote-das-vielleicht-beste-buch-das-je-geschrieben-wurde//

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherwurm717
08.03.2016, 22:41

Ob du es glaubst oder nicht, dieses Buch wurde mir auch schon mal als Geheim Tip empfohlen. Ich werde es jetzt definitiv auf meine Liste setzen :)

0

skulduggery pleasant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherwurm717
08.03.2016, 16:37

Nie davon gehört. Aber es schaut interessant aus!

0

Hallo :)

Also ich lese sehr viel :D

Aber ich liebe die Bücher der "Edelstein-Trilogie"also Rubinrot und so ^^

Selection ist aber auch toll !

Honigfarn ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherwurm717
08.03.2016, 16:42

Ach, das erste Buch der Träume ist mir sogar mal beim stöbern in Amazon vor die Augen gekommen. Das Cover sah sehr interessant aus. Worum geht es denn da so grob gesagt?

:)

0
Kommentar von Honigfarn
08.03.2016, 16:45

Also es geht um ein Mädchen namens Liv, die so komische Dinge träumt, und mit Jungen auf eine neue Schule geht. Die wissen aber Dinge über sie, die sie nie gesagt hat ^^ Ich will auch nicht zu viel verraten :)

1

Franz Kafkas "Der Prozess" und Thomas Manns "Buddenbrooks".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherwurm717
09.03.2016, 11:09

Asche auf mein Haupt, ich habe die Buddenbrooks noch nicht gelesen, aber sie stehen schon auf meinem Bücherregal.
Der Prozess ist einfach nur genial!

0

Ich mochte Ian McEwans "Atonement" (Abbitte) und "The Cement Garden" sehr gern, beides sehr, sehr gut geschrieben. 

Auch toll: 

"Alabama Moon" von Watt Key.

"The Glass Castle" (Schloß aus Glas) von Jeannette Walls.

"Robinson Crusoe" Daniel Defoe.

"Alice in Wonderland" und "Through the looking glass" Lewis Carroll. 

"Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis. 

Und alles von Karin Fossum, vor allem "Wer hat Angst vorm bösen Wolf".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buecherwurm717
09.03.2016, 18:18

Oh ja, Ian Mcewan will ich auch noch unbedingt lesen! Der soll ja wirklich großartig sein. Es gibt einfach so Bücher, man kommt gar nicht hinterher die alle zu lesen. Robinson Crusoe will ich auch noch lesen. Danke für deine Liste :)

1

Twilight!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?