Frage von meineFrage3373, 63

Was ist euer größtes Problem bei der Überlegung "vor Beginn des gesetzlichen Rentenalters genug Vermögen haben um den eigenen Ruhestand zu finanzieren"?

Hallo liebe Gutefrage.net Benutzer,

ich denke darüber nach eine Webseite rund um das Thema "vor Beginn des gesetzlichen Rentenalters genug Vermögen haben um den eigenen Ruhestand zu finanzieren" aufzubauen? Wenn du mit deinen Freunden über das Thema "vor Beginn des gesetzlichen Rentenalters genug Vermögen haben um den eigenen Ruhestand zu finanzieren" redest, worüber redet ihr dann? Was ist das größte Problem, dass du mit der Idee "vor Beginn des gesetzlichen Rentenalters genug Vermögen haben um den eigenen Ruhestand zu finanzieren" und ihrer Umsetzung hast?

Antwort
von michi57319, 32

Das größte Problem ist, in 5 Jahren derart viel Vermögen anzuhäufen, um die Rente tatsächlich zu sichern.

Klingt nach extrem windigen Angebot, in Klardeutsch Abzocke.

EDIT: Beim vegangen Kochen hab ich allerdings keine Probleme. Das mache ich zu selten, um es als Problem zu empfinden :-D

Bin ja mal gespannt, was dir als nächstes Problem einfällt.


Kommentar von meineFrage3373 ,

Vielen Dank für deine Antwort zu dieser und meiner anderen Frage.

Ein windiges Angebot sollte es mitnichten werden. Vielleicht kennst du http://www.mrmoneymustache.com/? Meine erste Idee war in der Richtung, da ich nichts im deutschsprachigen Raum dazu finde und die amerikanischen Verhältnisse doch etwas anders sind als hier.

Antwort
von wilees, 35

Allein die Frageformulierung ist vollkommen wirr.

Kommentar von meineFrage3373 ,

Dankeschön. Ich habe gerade einen Änderungsantrag abgeschickt. Hoffentlich wird die Fragestellung damit klarer, wenn es genehmigt wird. :)

Antwort
von Rockige, 40

Das "könnte unter Umständen" ein allein lebender gut verdienender Single schaffen der nach dem Prinzip Minimalismus lebt.

Eine Durchschnittsfamilie mit einem Alleinverdiener schafft das nicht.

Kommentar von meineFrage3373 ,

Vielen Dank für deine Antwort. :)

Antwort
von 716167, 25

Was ist das größte Problem, dass du mit der Idee "in 5 Jahren genug Vermögen haben um meine Rente zu finanzieren" hast?

Mein grösstes Problem ist mein Realitätssinn. Da will mir einer mein Geld aus der Tasche ziehen, damit er sich selber ausruhen kann.

Kommentar von meineFrage3373 ,

Dankeschön für deine Einschätzung. Da war meine Frage suboptimal formuliert. Mal sehen ob mein Änderungsantrag für die Formulierung akzeptiert wird und es dann besser ist.

Antwort
von sunnyhyde, 35

das größte problem ist, dass das einfach total unrealistisch ist

Kommentar von meineFrage3373 ,

Dankeschön für deine Einschätzung.

Antwort
von Niklaus, 6

Das könnte eine lange Antwort werden. Ich berate Menschen, damit sie genug Geld im Rentenalter haben.

Antwort
von Schnoofy, 17

Das größte Problem ist den Sinn Deiner wirr formulierten Frage zu verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten