Was ist Euer bestes Schokokuchen-Rezept?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

250g Kuvertüre dunkel, 250g Butter, 5 Eier, 125g Zucker, 50g Mehl

Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen andere Zutaten unterheben in förmchen füllen und kalt stellen dann backen bis sie leicht aufgehen dann haben sie noch einen flüssigen Kern, aber auch durchgebacken irre lecker, kann man auch mit Vollmilch oder weißer Kuvertüre machen und Obst mit dabei geben. Z.b Pflaumen, Äpfel, Kirschen, Rosinen etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nala356
06.05.2016, 21:43

Flüssiger Kern! Mhh!

0

Fondant au chocolat

Vorbereitung: 5 min

Backzeit: 15 min bei 180°C

Zutaten für 2 kleine Fondants in

2 kleinen Backformen (mit 6 cm Durchmesser):

·       
25 g Schokolade (Zartbitter), 

·       
25 g Butter,

·       
1 Ei

·       
30 g Puderzucker,

·       
30 g Mehl ,

·       
1 EL Nussmehl

Schoko und Butter schmelzen.

Eier und Zucker schaumig rühren.

Förmchen fetten und mit Nüssen auspudern.

In die Eimasse das Mehl geben und umrühren.

Am Ende die abgekühlte Schokomasse in den Teig geben und
rühren.

In die Förmchen geben und backen.

Nachher stürzen

http://www.franzoesischkochen.de/?p=157

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nala356
06.05.2016, 21:34

Klingt richtig lecker, danke DIr! Wollte nämlich morgen einen für einen Geburtstag backen und die Zeit drängte!

1

Was möchtest Du wissen?