Frage von Chikka90, 52

Was ist Eucharistie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DLKAd, 52

Wenn der Priester die Hostien verteilt, das versteht man drunter denk ich

Kommentar von Chikka90 ,

Und was sind Hostien?!

Kommentar von SaraWarHier ,

"Oblaten", nur aus der Kirche, also heilige ;) Die, die unter deinen Koksmakronen sind, sind dann Oblaten.

Kommentar von Chikka90 ,

Oka, Dankeschön!

Kommentar von Fred4u2 ,

Schmeckt nach nix, wie Esspapier.  http://www.dasjahrderbibel.de/Wichtiges/Eucharistie.htm

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Religion, 30

Offenbar hast du, wie in den "Themen" zu dieser Frage steht nicht nur "keine Ahnung" von Religion, sondern es fehlen dir möglicherweise auch die Kenntnisse oder Fähigkeiten zur Nutzung einer Internet-Suchmaschine.

Die Wikipedia gibt überraschend umfangreich Auskunft:

https://de.wikipedia.org/wiki/Eucharistie

Also bemühe doch bitte nächstes Mal dein soeben erworbenes Wissen zur selbstständigen Recherche per Suchmaschine zu nutzen, anstatt auf den Heiligen Geist, oder die Hilfsbereitschaft von Fraganten zu warten.

Kommentar von Chikka90 ,

Okay

Kommentar von Fred4u2 ,

Wenn Wiki Pedia alles wüßte dann bäuchten wir GF-Seite nicht.  http://www.theologe.de/theologe16.htm

Kommentar von Enzylexikon ,

Ich denke, du missverstehst meine Intention.

Mir geht es darum, dass "Gutefrage" nicht gleichbedeutend mit "Googlefrage"  ist - man kann sich viele Dinge ganz leicht selbst ergoogeln und muss deswegen keine Frage stellen.

Gutefrage.net setzt eigentlich dort an, wo Suchmaschinen nicht weiterhelfen - persönliche Empfehlungen, menschliche Einschätzungen, eigene Erfahrungsberichte.

Eine reine Wissensfrage wie "Was ist XY" kann nun wirklich jeder bei Google eingeben und ist deshalb hier eigentlich überflüssig.

Antwort
von 0815Interessent, 45

Die Eucharistie ist in der Kath. Kirche der Teil der Messe, in dem Hostie und Wein zum Leib und Blut Christie gewandelt werden und dann an die Gemeinde ausgeteilt wird.

Kommentar von Fred4u2 ,

Christen nennen es Abendmahl, die Katholen nennen es Eucharistie.

http://www.antichrist-wachtturm.de/katholische-kirche-papsttum/eucharistie-luege...

Kommentar von alexander329 ,

Sag mal- was verbreitest du denn hier? Erstens sind Katholen (Katholiken) auch Christen. Zweitens werden Hostie und Wein nur durch katholische Priester in Leib und Blut Christie gewandelt - auch wenn es der verherrlichte Leib Jesu ist , der mit dem meschlichen Leib verschmilzt. Das Abendmahl der evangelischen Christen ist "nur "eine Gedächtnisfeier an das letzte Abendmahl Jesu.

Kommentar von 0815Interessent ,

Na wer sich auf so eine Seite beruft, da kann man Kommentare dazu nicht mehr ernst nehmen.

Antwort
von sleepy55, 28

https://de.wikipedia.org/wiki/Eucharistie

Kommentar von Fred4u2 ,

"Messe" bei Katholen, ist was bei Christen "Gottesdienst" heißt.  http://www.offenbarung.de/papst-als-gotteslaesterer.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten