Frage von DerTrollerxd, 96

Was ist euch wichtiger beim Zocken?

Eine gute Maus oder ein guter Bildschirm?

Thx

Und wieviel sollte man für eine gute Maus/ guten Bildschirm ausgeben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Farchr, 16

beides ist wichtig. die maus ist preislich egal, dpi anzahl egal und ob bekannte marke oder nicht auch. Wichtig gut verarbeitetund Kabelgebunden.

Monitor sollte min. FullHD und 24" besitzen da alles darunter nicht mehr standart ist.

Empfehlung:

Maus: Logitech, Corsair, Steelseries...

Monitor: Benq, Asus, Aoc...

Antwort
von Trecagon, 20

Die Maus! Eine schlechte Maus vermindert den ganzen Spielspaß. (Gameplay > Grafik) 

Ich würde die Steelseries Rival 300 empfehlen. Habe sie selber und ist wirklich erste Sahne. Freunde waren auch ganz neidisch, weil die sich viel besser anfühlt, als deren Mäuse. 

Sie hat 2 Extra Tasten an der linken Seite, was für manche Spiele sehr nützlich ist. Zudem hat sie laut mehreren Tests einer der besten Sensoren verbaut! 

In der Steelseries Engine (Das ist ein Programm, womit man die Maus personalisieren kann) kann man DPI wählen, Verhalten ala Mausbeschleunigung ändern, Polling Rate und sonstiges einstellen. Per Standart sind die präzisesten Einstellungen aktiviert, aber für manche Leute ist vielleicht besser, wenn sie es anders einstellen können. 

Zudem gibt es 2 Leuchtzonen. Das Mausrad und das Logo. Die lassen sich individuell einstellen. Von Leuchten, pulsieren bis zum Regenbogen ist alles dabei! Für jedes Programm kannst du eine andere Einstellung haben. Der Treiber erkennt dann automatisch das geöffnete programm und ändert dementsprechend das Profil. 

Das genialste ist aber die Funktion, Spielwerte auszuwerten. Bei einigen Spielen kann man auf die Ereignisse reagieren. Hast du z.b. In counterstrike einen headshot hinbekommen, kannst du einstellen, dass die Maus kurz ror aufleuchtet oder sonstiges. 

Bin bis heute noch begeistert von dieser Maus! Ich hatte zuvor eine Razer Maus, aber die Steelseries ist um einiges besser! 

(Warnung: dank der ergonomischen Form ist sie nicht für Linkshänder geeignet) 

Kommentar von DerTrollerxd ,

Kannst du mir nen link schicken? :)

Kommentar von Trecagon ,

Klar. 

http://www.amazon.de/SteelSeries-Rival-Optical-Gaming-schwarz/dp/B0160USMW6

Kostet derzeit 60€. Aber alle guten Mäuse bekommt man erst ab 50€+. 

Wenn du einen 3D Drucker hast, kannst du sogar deinen Namen reindrucken. Da gibt es nämlich ein kleines Feld, das man rausziehen kann. (Standartmäßig steht da einfach nur Rival drauf) 

Antwort
von McToska, 7

an sich Maus. Allerdings ist beides zu empfehlen. Vorallem mehrere Bildschirme haben meine Lebensqualität vorm PC enorm verbessert. Habe für meine Maus ca. 150€ ausgegeben und für meine bildschirme je 200.

Antwort
von DerPolak, 12

Eine Maus!

Über den Preis lässt sich streiten :) 

Antwort
von DerVerfasser, 18

Ein stino Bildschrim reicht mir, eine 5-Euro-Maus sollte es aber nicht sein

Es sollte also ausgewogen sein.

Antwort
von LLawliet385, 53

Das Nagetier ist der Schlüssel zum Erfolg ;)

Kommentar von DerTrollerxd ,

Justin Bieber? :O

Kommentar von halxyz ,

:OOOOOO

Antwort
von ASW19, 41

Der Spaß am Spiel ist wichtig. Alles andere erfüllt nur den Mittel zum Zweck.

Antwort
von Dultus, 42

Hey ho,

für mich ist eine Maus wichtiger. Denn wenn man ein unangenehmes Gefühl in der Hand hat,kann das den Spaß kaputt machen^^.

Ich habe für meine Decus Gaming Mouse 45€ bezahlt. Und bin echt zufrieden. DPI verstellbar,mehrere Profile, programmierbare Tasten,verschiedene Farben und mehr :)

MfG

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer & PC, 35

Maus meine hat 60€ gekostet Zowie Za 12 vor allem wird damit CSGO gespielt.

LG

Antwort
von halxyz, 43

Ausrüstung sind nicht unbedingt wichtig, es reicht schon 25 Euro Maus.In früheren zeiten waren Spiel-Profis auch nicht sonderlich mit guten Mäusen unterwegs. Was du können musst kommt auf dem Spiel an. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community