Frage von GuterFrager63, 28

Was ist euch bei euerm USA-Aufenthalt aufgefallen, also z. B. eigenartige Menschen, wie sie sich bewegt haben, vllt. langsamer?

was war eigenartig und habt ihr nicht verstanden?

Antwort
von Spikeeee, 10

Ich lebe in den USA (mittlerer Westen)

- Die Menschen sind idR freundlicher und hilfsbereiter als in Europa

- Es wird weniger zufuss Gegangen und viel mehr Auto gefahren

- Menschen sind bequemer im Alltag (Drive through Geldautomaten, viele Parkplaetze ueberall, vorgekochtes Essen usw.)

- In der Arbeitswelt sind die Amis meist (gezwungenermasen) fleissiger (kein/wenig bezahlter Urlaub/KS, kurzer Mutterschutz, weniger Feiertage, kaum AN-Schutzgesetze usw)

- Weniger Neid, mehr Zusammenhalt

- Hingegen aller Vorurteile: Offenheit, keine Vorurteile wegen Geschlecht/Hautfarbe/Sexualitaet/Religion

- Weniger Buerokratie

- Extrem Guenstige Immobilienpreise

- Riesige Autos (und jeder hat mindestens 1-2) 

- Immer genuegend Parkplaetze

- Soviel 24h Supermaerkte, Restaurants, Shops usw.

- Ami Flagge an vielen Haeusern (Patriotismus)

- Billige Spritpreise

- Derzeit uebelst laecherlicher Wahlkampf dh in 2 Wochen ein/e ähm nicht so tolle/r President/in

- Reisemoeglichkeiten/Landschaftsunterschiede ohne dass Land zu verlassen

- Grosse Portionen in Restaurants, schwer vegetarische Alternativen zu finden

- Waffengesetze kaum vorhanden

- Respekt vor Polizei z.B. bei Polizeikontrollen extrem hoch

- Football und Baseball ist riesig, Fans 'verfeindeter' Teams verstehen sich aber

- Soviele Festtage - immer ein Grund zu feiern

- viele Nationalparks

- viele Obdachlose

- Nachspeisen mMn immer zu suess

- Fast keiner trinkt Sodawasser oder Mineralwasser 'ohne Geschmack'

- Alle Speisen kommen mit Kaese :D

- Schulsystem ganz anders

- Geschaefte/Supermaerkte sind riesig

- Irgendwie ist alles groesser hier lol

- Alkohol ab 21, Zigarretten 18, Fuehrerschein 16

- Garagensales/Yardsales

Das waren jetzt Pros und Kons durchgemischt ueber Unterschiede die ICH feststellen konnte. Muss nicht jedem so ergehen und kann ueberall anders sein, die USA sind ja unglaublich Gross. Da gibt es von Staat zu Staat schon soviele Unterschiede wie in Europa von Land zu Land ;)

Kommentar von Spikeeee ,

Oja - kaum/wenig Onlinebanking. Oft bekommt man Gehaltscheck anstatt das Geld direkt aufs Konto.

Meist Woechentliche Auszahlung des Gehalts oder alle 2 Wochen.

Kuerzere/Keine Kuendigungsfrist

Antwort
von ThommyHilfiger, 16

Mir fallen immer wieder  sich langsam bewegende Familien mit riesigen Fettschürzen in den Staaten auf.

Gehäuft treten sie im Bereich von Fastfoodketten, an Softeisständen und bei Barbecue & Bier in Erscheinung...

Antwort
von MoodyMare, 1

Da jeder staat/stadt so seine eigene dinge hat:

Denver: zu viele Sportsleute, viel jagen, Ski fahren, campen et

Las Vegas: TLG Tanning laundry gym ist täglich

Dallas: home of the 30k millionaires

upstate NY (Newark, Rochester): outhouses, cousins marry cousins

Calabasas, Ca; welcher pool ist Größer, welches auto teurer

...

Antwort
von DavidMiller2016, 2

Viele Sportsüchtige. 

Besonders in Los Angeles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten