Was ist es wenn es keine Krämpfe sind?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eingeklemmte Nerven, Fußfehlstellungen, grippaler Infekt....

Wie hat denn Dein Arzt festgestellt, daß es keine Muskelkrämpfe sind? Ißt Du ausgewogen? Ist mal ein Blutbild gemacht worden? Vielleicht solltest Du mal ein paar Tage Magnesium nehmen (gibt ers günstig und gut bei Aldi), um Muskelkrämpfe wirklich auszuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanzendelena
10.02.2016, 20:23

Habe ich bereits alles gemacht aber trotzdem danke.

0

Viraler Infekt? Grippe vielleicht?

Frag bei einem örtlichen Hausarzt nach, wenn die Schmerzen so unangenehm sind, dass Sie diese nicht ertragen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanzendelena
10.02.2016, 20:22

Habe das schon seid der Grundschule.

0

Was möchtest Du wissen?