Was ist es und woher könnte es kommen (steht unten)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Luisa! Das Bein ist groß - waren es die Waden??

Wer stark schwitzt, verliert mit dem Schweiß auch Magnesium. Dies betrifft vor allem viele Leistungssportler - hier besonders im Bereich Ausdauersport - oder Menschen die sich bei hohen Temperaturen körperlich stark belasten. Aber auch entwässernde Medikamente oder Flüssigkeitsverlust durch Krankheiten wie Durchfall können diese Probleme bereiten.

Oder man hat einfach zu wenig getrunken.

Gerade Waden - Krämpfe bei Nacht sind ein typisches Zeichen von Magnesiummangel.

Magnesium - Tabletten bekommt man in der Apotheke oder auch in guter Qualität z. B. bei Aldi.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell hast du einfach zu wenig getrunken. Bei den vielen verschiedenen Symptomen erscheint mir das am wahrscheinlichsten. Oder du hast zu wenig gegessen etc. Wenn das andauert, kannst du am Montag zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht Magnesiummangel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung