Frage von Thelostboy342, 54

Was ist erfolgsversprechender bzw. lohnt sich mehr für mich, Bodybuilding oder Powerlifting?

Bin 17 Jahre alt, nun 2 Jahre im Training, 1,89 m groß & 90 kg schwer. Optisch hat sich einiges getan, war immer sehr schlank, hat sich verteilt.

Krafttechnisch läufts noch nicht so gut, mir wurde aber gesagt, dass das sich noch entwickelt wenn ich dran bleibe...
Bankdrücken 80 kg bzw. 37,5 kurzhantel
Kreuzheben 120 kg
Kniebeuge 90 kg
Beinpresse 220 kg
( es ist anzumerken, dass ich erst seit vllt einem Jahr erst halbwegs intensiv trainiere und vorher sehr dünn war )

Was ergibt nun mehr Sinn, aufs Bodybuilding fokussieren oder powerlifting? Oder erstmal abwarten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von heikootto, 28

Versuch erstmal clean aufzubauen...ergo Bodybuilding!
Danach kannst du immernoch Powerlifting machen, wirst aber entsprechend aussehen und ich persönlich finde das nicht schön.

Auch als "Bodybuilder" kannst du gute Kraftwerke erreichen und (entschuldige)
bei deinen Werten würde ich über sowas noch überhaupt nicht nachdenken....da ist noch massig Luft nach oben.

Ich drücke momentan
140kg Bank
160Kg Squats
320Kg Beinpresse(kommt auf die Beinpresse an muss ich dazu sagen)

Und ich habe auch noch extreme Schwächen, virallem im Brustbereich nach 2,5 Jahren Training.

Gewicht :94kg bei 185cm Körpergröße.

Also bleib am Ball und denk darüber später nach...hast noch genug Zeit dich zu entscheiden.

Kommentar von Thelostboy342 ,

Hmm okay :D
Ja das hoffe ich doch, dass da noch einges drin ist^^
Danke für deine Antwort :)

Kommentar von heikootto ,

Kein Problem!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, 12

Hallo! Die Antwort ist immer individuell - es sollte Dir auch Spaß machen. Ich persönlich finde Bodybuilding uninteressant. Es interessiert mich nicht wie dick meine Arme und Beine sind . Aber schon wie viel Gewicht ich damit bewegen kann. Ich komme vom Gewichtheben ( Bundesliga ) und könnte beim Powerlifting mit hohem Niveau einsteigen

Mache ich vielleicht mal just for fun temporär.

Habe übrigens 91 kg - 1,78 groß.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von Thelostboy342 ,

Jedem das seine - bodybuildern ist es ja angeblich egal wieviel sie drücke heben beugen ^^

Antwort
von Leo4thewin, 26

Naja das liegt ganz an dir, als powerlifter musst du täglich 1000 kcal täglich im überschuss sein, und du wirst richtig fett, das wars mit dem definierten körper aber es geht hauptsächlich um Kraft.
Und Bodybuilding geht hauptsächlich um die ästhetik.
Ich denke powerlifting ist nur für die wenigsten Menschen gedacht, es sei denn du willst es wirklich

Kommentar von Thelostboy342 ,

Es geht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community