Frage von milch0 26.05.2011

was ist eine zuordnung?

  • Antwort von ursula39 26.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn etwas zu einer bestimmten Sache gehört, und diese ihrer Bestimmung übergibt!

    Oder wenn etwas in ein bestehendes Schema eingegliedert werden kann.

  • Antwort von mittern8eule 26.05.2011

    Eine Zuordnung ist eine Vorschrift, die jedem Element aus einer Menge A ein Element aus einer Menge B zugeordnet. (Eine Zuordnung ist also eine Funktion.)

    Wenn die Elemente von A und B Zahlen sind und wenn zwischen den Elementen aus A und B ein festes Größenverhältnis besteht, heißt die Zuordnung eine proportionale Zuordnung. D. h. es gibt eine feste Zahl k (den Proportionalitäsfaktor), so dass für jedes Element a aus A das zugeordnete Element k * b aus B ist.

    Noch einfacher dargestellt ist das hier:

    Zuordnungen: http://tinyurl.com/3w74s57

  • Antwort von CooolMan 26.05.2011

    wenn man auf der linke spalte mal 2 nimmt muss man auf der rechte Spalte auch mal 2 nehmen . wenn man dividert muss man immer mit der gleichen zahlen dann dividieren

  • Antwort von leamoure 26.05.2011

    Also wenn es um Mathe geht: = eine eindeutige Zuordnung, bei der jedem argument x aus dem definitionsbereich genau ein Funktionswert y aus der wertetabelle zugeordnet wird. Hatten wir grad erst ;D

  • Antwort von CooolMan 26.05.2011

    meinst du proportionale zuordnung

  • Antwort von Timoengel98 26.05.2011

    Zusammengehörigkeit

  • Antwort von checkergirl02 26.05.2011

    eine zuordnung ist : wenn man etwas zu etwas anderem ordnet

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!