Frage von sally517, 53

Was ist eine Ziste in der Niere?

Also ich war heute beim Arzt und hatte ein Ultraschall, und bei der rechten Niere hatte ich eine Ziste von 3 cm.. Was ist das überhaupt und ist das schlimm?

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Medizin, 28

Habe ich auch - das ist relativ häufig - die Zysten sind lediglich mit Flüssigkeit gefüllte Hohlräume und in der Regel harmlos.

Genauere Infos über Zysten findest Du hier.

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Zysten/


Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 25

Einzelne Zysten "Nierenzysten") sind häufig anzutreffen, die sind nicht gefährlich und schaden auch nicht. Aber die Diagnose "Zytenniere" ist nicht gut, bedeutet ein langsames Absterben der Niere.

Antwort
von Soucier, 33

Zysten sind harmlos, ich habe schon seit Jahren eine Zyste in der rechten Niere.

http://www.pkdcure.de/index.php?page=zilien-und-zysten&gclid=CjwKEAjwm_K_BRD...

Kommentar von sally517 ,

ok dankeschön :)

Antwort
von jimpo, 15

Verstehe ich nicht. Wenn der Arzt Dir den Befund sagt dann fragt man doch was das ist, oder nicht?

Kommentar von sally517 ,

Leute wie oft noch darf man jetzt nicht hier noch mal fragen oder wie?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community