Frage von mikeab, 37

Was ist eine vertrauensärtzliche Untersuchung?

Was ist eine vertrauensärtzliche Untersuchung im Rahmen einer Ausbildung zum Priester bzw. Diakon in der katholischen Kirche?

Antwort
von Nadelwald75, 8

Hallo mikeab,

als Priester oder Diakon sind nur Leute brauchbar, die psychisch gesund sind. Und niemand, der mit dem Leben, mit Menschen, mit Sexulität nicht zurechtkommt und sich dann in den Schoß der Kirche flüchten will. Oder jemand, der aufgrund des Amtes Macht und Anerkennung sucht.

Soweit mir bekannt ist, handelt es sich bei der amtsärztlichen Untersuchung um eine psychologische Untersuchung.

Antwort
von oppenriederhaus, 22

eine Untersuchung durch den Amtsarzt (Gesundheitsamt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community