Frage von mariabugascha, 28

Was ist eine Steuerpolitik einfach erklären?

Kann mir jemand leicht erklären was eine Steuerpolitik ist bzw. was die Folgen von einer Steuerpolitik sind?

Antwort
von Sarah18072000, 16

Die meisten Erwachsenen in Deutschland müssen Steuern zahlen. Sie überweisen also in bestimmten Zeitabständen Geld auf das Konto des Staats.

Desto mehr der Erwachsene verdient, desto mehr Steuern muss er zahlen. Wenn ein Erwachsener Kinder hat, muss er weniger als ein gleichverdienender Erwachsene zahlen ohne Kinder.

Aber allgemein zahlen alle Menschen immer Steuern, und zwar die Mehrwertsteuer, welche in Deutschland 19% beträgt. Diese Mehrwertsteuer ist in allen Produkten und Dienstleistungen (z.B. Frisör) enthalten. Wir zahlen deshalb eigentlich immer 19% am Preis dazu, welcher Teil dann direkt an den Staat fließt.

Der Staat bezahlt mit den Steuergeld u.A. Leute, die fast kein Geld zum überleben haben (Sozialhilfe), aber er kümmert sich z.B. auch um den Straßenbau und um die Schulen und Kindergärten. Krankenkassen werden normalerweise auch vom Staat betrieben. Berufe wie der des Lehrers oder der des Polizisten werden ebenso vom Staat bezahlt.

Der Staat kümmert sich also um das Wohlergehen des Volkes, um die Bildung, um die Gesundheit und um die Sicherheit.

Antwort
von Kuestenflieger, 13

der bürger zahlt in den großen topf seinen bürgerbeitrag = lohnsteuer . [ dazu noch viel andere , im waren preis ]

das geld benötigt der staat um z.b.  für alle;  straßen ,krankenhäuser, schulen , kanäle , deiche zu errichten , und denen zu helfen die sich nicht selbst versorgen können . außerdem wird davon der ordnungsdienst [ polizei und bund ] und die justiz finanziert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten