Frage von lucas1237, 72

Was ist eine (Steuer-)Identifikationsnummer ?

????????

Antwort
von kevin1905, 49

Eine 11 stellige Nummer die jedem Bürger seit 2008 vom Bundeszentralamt für Steuern mitgeteilt wurde.

Antwort
von Blablablu92, 61

So kann man zum Beispiel in Erfahrung bringen, ob eine Firma im Ausland tatsächlich existiert ( wenn ein deutsches Unternehmen zum 1. mal mit einem im Ausland bestehenden Unternehmen einen Kaufvertrag etc abschließt)
Die Anfrage erfolgt meist übers Internet.

Jedes deutsche Unternehmen hat die Nummer natürlich auch. Es ist eben ein Beweis dafür, dass die Firma existiert

Kommentar von meisaha ,

Das ist eine Umsatzsteueridentifikationsnummer

Kommentar von Blablablu92 ,

huch xD

Antwort
von SebRmR, 27

Bundeszentralamt für Steuern:
http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steuerliche_Identifikationsnummer/FAQ/sti...

Antwort
von priesterlein, 72

Das ist eine vom Finanzamt auf die Person ausgestellte Nummer, die nie verloren geht. Auch wenn andere Steuernummern bei Finanzamtswechsel und ähnlichem auslaufen und neu erstellt werden, so bleibt diese erhalten.

http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steuerliche_Identifikationsnummer/steueri...

Kommentar von PatrickLassan ,

Kleine Korrektur: Die Id.-Nr. wird vom Bundeszentralamt für Steuern erteilt, nicht von den Finanzämtern.

Antwort
von MarcoAH, 46

Wenn du ein Gewerbe bei der Gemeinde oder der Stadt anmeldest, schicken die die Unterlagen, dass du eine Firma gegründet hast, an das Finanzamt. Die vergeben dir nach mehreren Wochen eine Steueridentifikationsnummer.

Kommentar von meisaha ,

Das ist eine Steuernummer und die bekommt nicht nur ein Gewerbetreibender

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten