Frage von grammler98, 28

Was ist eine Spastische Bronchitis und was bedeutet es für den Patienten?

Antwort
von Heduda12, 21

Spastische Bronchitis ist eine Entzündung der Bronchien die mit einer Schwellung einhergeht. Deshalb bekommt man auch schwerer Luft, da es vermehrt zu einer leichten oder schwereren Atmungsanstrengung kommt.

Kommentar von grammler98 ,

Gibt es einen großen Unterschied zur einer Chronisch Spastischen Bronchitis?

Kommentar von Heduda12 ,

Chronisch bedeutet immer über einen längeren Zeitraum bestehend

Kommentar von grammler98 ,

Ah OK Danke!

Kommentar von Heduda12 ,

Bitte gern !

Antwort
von momo150570, 8

Bei einer spastischen Bronchitis kommt es zu einer Verkrampfung der Bronchien und dadurch zu pfeifenden Geräuschen beim Atmen ( Stridor). Der Husten ist meist unproduktiv, da der Schleim durch die Verkrampfung und die Schwellung der Schleimhaut nicht abgehustet werden kann.

Eine chronische, spastische Bronchitis kommt schleichen und langsam und hält längere Zeit an

Antwort
von Rollerfreake, 9

Eine akute oder chronische Bronchitis, die mit einer Schwellung der Bronchien einhergeht. 

Antwort
von appletoo, 6

wenn du qualvoll krampfartig husten musst und total verschleimt bist (bei mir leider sehr oft wegen meinen ständigen Erkältungen...)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community