Frage von BenniBanane, 77

Was ist eine Programmiersprache?

Meine Informatiklehrerin erzählt ständig was von Programmiersprachen und ich wollte mal wissen,welche es gibt,was der Unterschied ist und welche am einfachstem ist :3

Danke im Vorraus

Antwort
von chp9877, 53

Also eine Programmiersprache ist die Möglichkeit, Programme zu schreiben. Der Computer versteht kein Deutsch zB und darum musst du seine Sprache lernen :)

Es gibt viele Sprachen, ich verwende gerne C++ wenn ich mal motiviert zum Programmieren wäre. Drück mal bei Wikipedia auf Liste von Programmiersprachen und schau was du findest was gefällt :)

Antwort
von PerfectMuffin, 46

Welche gibt es? Unzählige.

Unterschied: Syntax, Sprachkonzept, Bibliotheken, Anwendungsgebiete.

Am einfachsten? Alle und keine. Kommt darauf an, wie man einfach definiert.

Momentan verwendet man gerne Java und es ist auch eine relativ einfache Sprache.

Kommentar von PWolff ,

Es gibt aber auch Sprachen wie Brainfuck, die darauf ausgelegt sind, schwierig zu sein. Als schwierigste Programmiersprache überhaupt gilt soweit ich weiß Malbolge.

Aber das sind "esoterische Programmiersprachen", die nicht zur tatsächlichen Verwendung vorgesehen sind.

Alle praktisch verwendeten Programmiersprachen haben viele Dinge eingebaut, die einem Programmierer das Leben erleichtern. (Nachdem man die Grundlagen beherrscht und verstanden hat, welches Problem von einer Erleichterung behandelt wird. - Wenn man eine Erleichterung verwendet, ohne sie verstanden zu haben, "schießt man sich" ziemlich schnell "in den Fuß".)

Kommentar von PerfectMuffin ,

Brainfuck ist in dem Sinne die einfachste Sprache, dass man sie komplett mit einer Hand programmieren kann, ohne sich zu bewegen.

Ansichtssache eben. Ist halt nicht besonders intuitiv.

Kommentar von nintendoluk ,

komplett mit einer Hand

Diese Aussage verdient einen DH! xD

Antwort
von Chaoist, 49

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Programmiersprachen

Die immer noch wichtigsten Programmiersprachen sind C++, Java und perl.

Kommentar von martin7812 ,

Woher die Information mit Perl?

Laut Tiobe-Index sind die derzeit fünf wichtigsten Programmiersprachen in dieser Reihenfolge:

  • Java (21.1%)
  • C (nicht C++) (15,6%)
  • C++ (6,7%)
  • C# (4,4%)
  • Python (4,2%)

Perl steht mit 2,3% gerade einmal auf Platz 8, Februar 2015 stand es mit 1,4% sogar nur auf Platz 12.

Als Grund für die Verbreitung von Java wird übrigens das Android-Betriebssystem und Eclipse (welches als Basis für viele professionelle Produkte verwendet wird) angenommen; bei C sind es Microcontroller, die man in anderen Sprachen nur schwer programmieren kann.

Kommentar von Chaoist ,

Stimmt ich wollte python schreiben. Egal. Ich brauch weder das eine noch das andere :D Was wirklich das wichtigste ist, hängt auch von der eigenen Umgebung ab.

Kommentar von mrhashpipeotto ,

die 21% hat java bekommen weil in den suchmaschinen auch sowas wie "java sucks" oder "why i hate java.."  vorkommt wenn man nach java sucht, das fällt auch in die tiobe gewichtung obwohl es natürlich kein sinn macht, von daher vergiss tiobe,  die redmonk statistik basiert dagegen auf zahlen von github und stackoverflow und ist demnach realistischer

redmonk.com/sogrady/2015/07/01/language-rankings-6-15/

Kommentar von PerfectMuffin ,

Alles wegen Minecraft also.

Kommentar von Reyha24 ,

Natürlich macht es Sinn Google Suchstatistiken miteinbeziehen, weil sie die Relevanz einer Sprache 1:1 widerspiegeln.

Kommentar von nintendoluk ,

Dann wirken komplizierte Fragen, bei denen man mehr Hilfe braucht, aber viel relevanter xD

Antwort
von kordely, 12

Ich empfehle für Beginner Python, Ruby, Lua, Java oder C#.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten