Frage von Vetoqzes, 87

Was ist eine Paritätsplatte?

Habe mir den Wiki Beitrag von RAID 4 Durchgelesen und es steht drinnen, ich zitiere: ,,Es werden ebenfalls Paritätsinformationen berechnet, die auf eine dedizierte Festplatte geschrieben werden. Allerdings sind die Einheiten, die geschrieben werden, größere Datenblöcke (englisch stripes oder chunks) und nicht einzelne Bytes, was die Gemeinsamkeit zu RAID 5 ausmacht''


,,Ein Nachteil bei klassischem RAID 4 besteht darin, dass die Paritätsplatte bei allen Schreib- und Leseoperationen beteiligt ist. Dadurch ist die maximal mögliche Datenübertragungsgeschwindigkeit durch die Datenübertragungsgeschwindigkeit der Paritätsplatte begrenzt.''

WAS IST JETZT DIE PARITÄTSPLATTE UND WAS RECHNET DIE

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von safur, 81

Relativ einfach :-)
Du speicherst eine Checksumme der anderen Platten ab. Fällt dir eine Platte aus kannst du durch die Checksumme die Information zurückrechnen.

That's it!

Kommentar von guenterhalt ,

Fällt dir eine Platte aus kannst du durch die Checksumme die Information zurückrechnen.

das ist eine hervorragende Erklärung. Du kannst also z.B. aus der Zahl 25 erkennen, dass sie aus den Einzelwerten 3+7+9+6 aber auf keinen Fall aus 6+4+8+7 entstanden ist.

Kommentar von safur ,

Klar, weil du doch die Werte der anderen Platten kennst :)

Kommentar von guenterhalt ,

Fällt dir eine Platte aus kannst du durch die Checksumme die Information zurückrechnen.

Parität und Checksumme sind zwar unterschiedliche Dinge, trotzdem ist denen eins gemeinsam, sie sind ein Hilfsmittel, um Fehler zu erkennen, mehr aber auch nicht.

Eine Checksumme wird z.B. durch Summierung aller Byte-Werte einer Datei bestimmt. Macht man das, wenn man die Datei benutzen will erneut und vergleicht den alten mit dem neuen Wert, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass trotz entstandener Bit-Fehler der gleiche Wert wieder ermittelt wird. In so einem Falle müssten zwei Fehler so aufgetretene sein, dass sich diese (bei der Summenbildung) aufheben.
Bei "komplizierteren Summenbildungen" ( CRC, MD5 ... ) kann man die Wahrscheinlichkeit  für die Nichterkennbarkeit von Fehlern nahezu auf Null bringen.
Fehlerkorrektur ist aber so trotzdem nicht möglich. Das geht dann nur mit viel mehr zusätzlichen Informationen.

Zum Beispiel: eine  Datei 3 x speichern und dann die aussondern, die gegenüber den anderen beiden unterschiedlich ist.
So etwas kann man sehr weit treiben, was aber viel Speicher und Zeit kostet.

Kommentar von safur ,

OK, habe ich mich im Wort vertan. Ich weiß schon was ein Hash-Wert ist.

Expertenantwort
von guenterhalt, Community-Experte für Linux, 57

Mit der Berechnung der Parität , z.B. die Berechnung der Summe von Nullen in einem Byte und der Speicherung dieser Summe kann man später prüfen, ob dieses Byte noch immer die gleiche Summe von Nullen hat. Stimmt die Summe nicht, dann ist mit großer Sicherheit dieses Byte falsch.
Normalerweise werden solche Partitätsinformationen auf dem gleichen Datenträger gespeichert. Eine höhere Sicherheit erreicht man, wenn dafür ein anderer Speicher benutzt wird. Die kann man dann einfach Paritätsplatte nennen.
Dabei kann bei nicht Übereinstimmung keineswegs der Fehler korrigiert werden. Er kann aber erkannt werden. Bei redundanten Platten (gleiche Daten werden mehrfach gespeichert) kann man aber entscheiden, welche Platte falsche (gestörte) Daten enthält. Man benutzt dann die einer der anderen Platten.

Antwort
von flaglich, 27

Die Platte rechnet nicht. Die Parität wird bei RAID durch die bitweise Anwendung von XOR erzeugt.

Und mit Raid 4 bist du noch immer hoffnungslos veraltet. Du findest so schnell kein Sofwareraid, das dir Raid 4 erzeugt und erst recht keinen aktuellen Controler. Kümmer dich lieber um Level 5. Lies noch einmal die Aufgabe, frage deinen Lehrer und deine Klassenkammeraden. Level 4 ist nur noch ein Eintrag im Lexikon.

Kommentar von Vetoqzes ,

Hast recht, raid 4 is so alt brauch ich nichtmal machen! Danke trotzdem LG

Kommentar von flaglich ,

Bitte. Wie bist du drauf gekommen?

Kommentar von Vetoqzes ,

Laut meinem Professor ist Riad 4 zu alt. Ich weiß selbe nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten