Frage von alisonmiller, 59

Was ist eine Morphologie?

Ich weiß nur das die Morphologie ein Teilgebiet der Anatomie ist.
Was das jetzt genau ist und wozu das da ist oder so kann ich nirgends herrausfinden und wenn dann ist es nur total kompliziert erklärt.
Falls es mir jemand erklären kann
bitte etwas kindgerechter da ich erst vierzehn Jahre alt bin und kein erfahrener Biologe.
Naja wäre ich Biologe oder Arzt hätte ich das wahrscheinlich auch nicht gefragt haha.
Danke im Voraus.

Antwort
von boy865, 30

Man unterscheidet zwischen Homologie und Analogie

Homologie:
Übereinstimmung im Grundbauplan --> Also ist das Skelett bei den Individuen identisch aufgebaut . Dies ist ein Hinweis auf Stammesverwandtschaft.
Die Umwelt und die Organgestalt /Funktion ist unterschiedlich.

Analogie
Die Lebewesen leben im gleichen Lebensraum und haben gleiche Anpassungen an den Lebensraum. Die Organe dienen der gleichen Funktion jedoch ist dies kein Hinweis auf Stammesverwandtschaft

Kommentar von alisonmiller ,

Dankeschön

Kommentar von boy865 ,

kp :)

Antwort
von Tigerkater, 15

Der Begriff kommt aus dem Griechischen ( Morphos= Form und Logos= Lehre ). Morphologie ist demnach die Lehre von der Körper- oder Organform-und Struktur. Und ja, es ist ein Teilgebiet der Anatomie und die Anatomen beschäftigen sich vornehmlich mit Problemen der M.  Einfach genug ??       

Kommentar von alisonmiller ,

Ja danke

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 12

Morphologie beschäftigt sich mit dem äußeren Erscheinungsbild

Die Anatomie befasst sich mit dem inneren Erscheinungsbild, dazu muss man ein Lebewesen "aufschneiden".

Kommentar von alisonmiller ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community