Frage von Yunus123456789, 20

Was ist eine Mitose und eine Meiose?

Wir schreiben in Bio ein Test.

Antwort
von TheValyrian, 13

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/biologie/artikel/meiose

Die Meiose ist die Form der Kern- und Zellteilung, bei der aus einer diploiden Zelle vier Tochterzellen mit haploidem Chromosomensatz entstehen. Die Meiose tritt bei der Bildung von Geschlechtszellen auf. Durch die Meiose wird die artspezifische Chromosomenzahl bei der geschlechtlichen Fortpflanzung erhalten

https://de.wikipedia.org/wiki/Mitose

Als Mitose (griech. μίτος mitos ‚Faden') oder Karyokinese (griech. κάρυον karyon ‚Kern', κίνησις kinesis ‚Bewegung'), auch indirekte Kernteilung, wird die Teilung des Zellkerns bezeichnet, bei der zwei Tochterkerne mit gleicher genetischer Information entstehen.

Google ist der Freund und Helfer. ;)

MfG

Antwort
von EHECK, 10

... wurde denn Tante Gugel schon erfunden?

Oder gibt es bereits Wikipedia oder müssen wir da noch drauf warten......?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten