Frage von Frauenaerztin, 33

Was ist eine Kronisch gesehene Ketten reaktion?

Haben das Thema jetzt in der Schule und ich Check das net.Bitte helfen mein Lehrer ist zu dumm. niemand kan ihn leiden, er ärklert einfach schlecht

SORRY ICH MUSS DAS IMMER AM ENDE SCHREIBEN SORRY DANKE DIAMANTSCHWERT

Antwort
von Maimaier, 20

"chronische Kettenreaktion" ?

Eine atomare Kettenreaktion ist die Funktionsweise von Atombomben oder Kernenergie. Chronisch gehört eigentlich nicht in die Physik, sondern Medizin.

Meinst du die ständige Kernfusion in der Sonne? Oder die kontinuierliche Kettenreaktion im Reaktor?

Kommentar von Frauenaerztin ,

ich sollte einfachso eine dumme frage stellen wir haben Warheit oder Pfdlicht gespielt ( ich gehe in die 6 Klasse keine ahnung was das ist )

Antwort
von kinglion6200, 7

Das hier passt vlt :p

Kettenreaktionen müssen nicht aus einem einzigen Typ von Teilreaktion bestehen. Es kann etwa eine Reaktion, die alleine zu lediglich linearen Reaktionsketten führen würde, kombiniert sein mit einer anderen Reaktion, die zu Kettenverzweigungen führt. Wichtig sind chemische Kettenreaktionen z. B. bei der Polymerisation oder derradikalischen Substitution. Bei derPolymerase-Kettenreaktion (PCR) laufen durch Temperaturwechsel getaktet Verzweigungsreaktionen ab, bei der sich der Umsatz in jedem Schritt verdoppelt. Eine bekannte Anwendung der PCR ist die Bestimmung des Genetischen Fingerabdrucks.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kettenreaktion

LG lion

Antwort
von Vanity55, 22

Ich weiß ja nicht, ob dein Lehrer da wirklich dran schuld ist...

Antwort
von authumbla, 14

Au weia!!!

Armes Deutschland!

Kommentar von Frauenaerztin ,

Wir haben warheit oder pflicht gesoielt heul nicht rum gehe grade mal 6 klasse habe keine Ahnung von so etwas

Kommentar von authumbla ,

sehr komisch, ich dachte Du bist Frauenärztin. Ich zitiere mal aus einer Deiner vorherigen Antworten:

"...also selbstbefriedigung ist ganz normal von 100 Frauen würden sich 98 Selbstbefriedigen und ich weis das bin Frauenärztin..."

Naja, ich hab eben Deine Entschuldigung gelesen. Ist schon in Ordnung. Aber bitte keinen solchen Unsinn mehr fabrizieren, ja?

Kommentar von ThomasJNewton ,

In der 6. Klasse kann man lesen. Und überhaupt kann man eigentlich wohl nicht schreiben, wenn man nicht lesen kann.

Man kann sein Geschriebenes auch noch mal lesen, BEVOR man es abschickt.

Klar kennt man nicht jedes Wort auswendig, aber "chronisch" kommt zu häufig vor, um nicht zu wissen, dass es sich mit "ch" schreibt:

  • Chronometer
  • synchron/asynchron / Synchrontanz
  • chronisch (für Krankheiten)

Ein chronisches Sehen ist mir aber nicht bekannt, dafür gibt es Augenlider (NICHT Augenlieder).

Antwort
von Frauenaerztin, 11

Leute ich wollte mich entschuldigen für diese dumme frage ich habe mit meinen freunden gespielt (6 klasse) sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community