Was ist eine kleine und große x höhe in der Typografie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Schrift hat eine kleine x-Höhe, wenn die Versalhöhe in Relation zur x-Höhe groß ist (z. B. Adobe Garamond). Bei einer Schrift mit kleiner x-Höhe ist die Versallinie ("H-Linie") nicht weit von der x-Linie (die die x-Höhe ausmacht). Die Univers zum Beispiel hat eine bewusst kleine x-Höhe um in blilingualen Printmedien Deutsche und Englische Texte gut kombinieren zu können, da es im Schriftbild auffällt, dass englische Sätze weniger Majuskeln haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoniGo
16.07.2016, 16:36

sorry natürlich hat die univers eine große x-höhe

0
Kommentar von naremanu
17.07.2016, 15:15

Danke vielmals für die Antwort. Das mit der kleinen x höhe habe ich nun verstanden, aber was ist mit der großen x höhe? LG

0

Na, die Höhe des kleinen x und des großen X eben. Oder allgemeiner die Höhe der Minuskeln (ohne Oberlängen und Unterlängen) und der Majuskeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoniGo
16.07.2016, 11:30

Nein. Letzteres heißt Versalhöhe.

0

Was möchtest Du wissen?