Frage von yuenesch, 33

was ist eine kernresonanz troskopie?

also ich muss bis morgen in der schule in 2 min einmal erkären was das ist könnte mir vlt einer sagen was das ist das wäre sehr nett ^^

Antwort
von Mike074, 21

Für die Schule ausreichend: Eine Methode, um die chemische Struktur von Verbindungen zu ermitteln. Kurzbezeichnung NMR (englisch für Nuclear Magnetic Resonance). Die gleiche Methode wird in technisch abgewandelter Form auch in der Medizin als bildgebendes Verfahren eingesetzt und ist eine (recht teure) Alternative zum Röntgen, von Vorteil ist aber, dass es keine schädliche Strahlenbelastung gibt. Die Methode wird hier als MRT (Magnetic Resonance Tomography) bezeichnet, im Volksmund "Röhre". 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Magnetresonanztomographie#/search


Kommentar von yuenesch ,

meinste das reicht ?

Kommentar von Mike074 ,

Vielleicht als Zusatz: Moleküle kann man ja nicht direkt sichtbar machen, da reicht die Auflösung eines Mikroskopes in der Regel nicht aus. Mit spektroskopischen Techniken wie NMR kann man Strukturen indirekt nachweisen. Mit NMR beobachtet man bestimmte Atomsorten und deren Nachbarn, meist Wasserstoff oder Kohlenstoff. Deren Kerne treten in starken Magnetfeldern mit elektromagnetischer Strahlung in Wechselwirkung und verraten etwas über ihre elektronische Umgebung (ihre Nachbaratome), sodass man eine chemische Struktur daraus ableiten und zeichnen kann.

Kommentar von yuenesch ,

aber hast du da nicht erklärt was magnetresonanzspektroskopie ist und nicht kernresonanzspektrokopie ? 

Kommentar von mgausmann ,

Das Prinzip ist bei beidem dasselbe. Nur im medizinischen Bereich wird der etwas weniger beängstigende Begriff gewählt ;). Aber auch dort findet die Bildgebung über Kernresonanz statt.

Kommentar von Mike074 ,

Im Begriff NMR kommt der Kern genauso vor wie der Magnetismus. Beide Begriffe bezeichnen genau dasselbe.

Antwort
von Wunnewuwu, 33

Spektroskopie...

Ganz stark vereinfacht ist das eine Methode, durch die man die Struktur eines Molekül, das sich in einem konstanten Magnetfeld befindet, durch Einstrahlung eines Impulses, herausfinden kann.

Ziemlich kompliziert und in zwei Minuten unmöglich zu erklären, damit man es versteht.

Darf ich fragen in welchem Zusammenhang ihr das behandelt? Vielleicht finden wir so eine einfachere, aber dennoch ausreichende Erklärung.

LG

Kommentar von yuenesch ,

schwär zu erklären sie hat uns mehere begriffe gegeben wie MS Massen , IR Infrarotspektrometrie usm. und davon sollten wir uns eins aussuchen und nächse mal erkären 

Kommentar von Wunnewuwu ,

Das sind alles anspruchsvolle Themen. Bist du im Bio oder im Chemie Unterricht?

Kommentar von yuenesch ,

bin auf einem berufskolleg für chemie ^^

Kommentar von yuenesch ,

was machst du ?

Kommentar von Wunnewuwu ,

Dann solltest du Ethanol als Beispiel nehmen, das wird immer gerne genommen (in der Biologie /Biochemie ist das wesentlich komplexer, da es meist um Proteinstrukturen geht). Also nochmal vereinfacht: Atomkerne (bzw. die Teilchen darin) verhalten sich in einem konstanten Magnetfeld wie kleine Stabmagnete. Das heißt, sie richten sich aus. Durch Einstrahlung eines Impulses, der die Stabmagnete in Resonanz geraten lässt, lässt sich diese Ausrichtung ablenken. Damit der Ausgangszustand wieder eingenommen werden kann, vergeht eine gewisse Zeit (der sog. FID). Die Dauer dieses FID ist abhängig von der chemischen Umgebung der Teilchen. Jedes Atom gibt also in einem NMR Spektrum ein anderes Signal, je nachdem wie die chemische Umgebung ausschaut (beim Ethanol unterscheidet sich dabei die CH3-, CH2- und COH -Gruppe). Durch Referenzwerte lässt sich dann die Struktur (Molekülaufbau) errechnen. LG

Kommentar von yuenesch ,

okay danke du hast mir sehr geholfen <3

Kommentar von Wunnewuwu ,

Gerne ;-)

Antwort
von Karl37, 8

Es gibt doch Wiki und man kann googlen.

Man sagt auch Kernspinspektroskopie. Atome die Magnetspin aufweisen treten in Resonanz in einem angelegten äußeren Magnetfeld. Dabei sind aus der Quantenmechanik nur diskrete Zustände möglich. Das nennt man die Resonanz.

Ich weiß jetzt nicht welche Vorbildung du besitzt, daher schau selber bei Wiki nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten