Frage von Hannelore1111, 35

Was ist eine Interessenkonflikt?

Hallo, bin bei einem Anwalt Mandant schon seit etwas längerer Zeit,. Jetzt hat ein Käufer meines Hauses einen Anwalt zur Rückabwicklung meines Vertrages in der gleichen Kanzlei gewählt und der Antwalt hat das Mandat auch angenommen. Wie geht das denn? Darf er das überhaupt? Hannelore

Antwort
von Maeeutik, 21

Auch wenn sich Rechtsanwälte in einer Bürogemeinschaft (Kanzlei) zusammenschliessen bleibt jeder unabhängies Organ der Rechtspflege. Ein unzulässiger Konflikt entsteht also insbes dann wenn ein RA Kläger und Beklagten zeitgleich in derselben Sache vertreten wollte.

Natürl kann man mit "seinem" RA ein klärendes Gespräch führen um festzustellen welcher Umgang der Kollegen miteinander zu erwarten ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten