Frage von ulrike68 16.12.2008

Was ist eine IBAN-Nummer und ein BIC-Code??

  • Hilfreichste Antwort von colosseum7 16.12.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi Ulrike!

    IBAN bedeutet International Bank Account Number.

    Hierbei handelt es sich also um den Schlüssel, der Dein Girokonto und Deine Bank identifiziert. Das bedeutet in der Konsequenz, daß in der ganzen Zahlenkolonne, auch Deine Kontonummer auftaucht. Eingeleitet wird die Zahlenkolonne durch "DE", was für Deutschland steht.

    BIC hingegen bedeutet BANK IDENTIFIER CODE. Dies ist der Schlüssel, der Deine Bank eindeutig beschreibt. Eine Zusammensetzung aus Buchstaben und Zahlen.

    Beides kannst Du auf der Webseite Deiner Bank sichten (wenn sie eine hat), oder Du rufst am besten einfach bei Deiner Bank an, jetzt, da Du die englische Uebersetzung hast.

    Alles klar? :-))

    Aloha

    Sabine

  • Antwort von asteropterix 05.06.2013
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich wusste eigentlich noch nie so genau, was diese Zeichen überhaupt zu bedeuten haben!

    Video von hatanihatani 18.02.2013 - 10:47
    iBan, Swift, BIC - Was verbirgt sich dahinter?
  • Antwort von kimble70 16.12.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Versuch es mal hier...vielleicht macht Dich das schlauer...

    http://www.iban.de/bic.html

    Viel Glück

  • Antwort von helpsterVideo 05.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    IBAN und BIC - Nummer herausfinden

  • Antwort von simikra 16.12.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    die stehen auf deinen kontoauszug mit drauf und kann nicht ein das die bank nicht weiß was das für nummern sind bist du bei der dorf und bauernbank oder was dese nummern brauchst du für auslandüberweisungen

  • Antwort von kunzlo 03.10.2009
  • Antwort von rudibee 21.02.2009

    Sag der deutschen Bank, die sollen das per SWIFT machen, dieser Begriff sollte eigentlich beiden Banken bekannt sein. Du musst der deutschen Bank dann nur den SWIFT-Code deiner amerikanischen Bank mitteilen. Eigentlich ein Armutszeugnis wie die beiden Banken mit eurem Geld umgehen. Wenn du und dein Bruder je ein Paypal-Konto haben, kannst du das auch darüber abwickeln. Kostet 2% + 35ct Gebühren pro Transaktion, geht per email und sofort. Je nach Betragshöhe ist das billiger als Bank und funktioniert!

  • Antwort von LatellaMango 16.12.2008

    IBAN & BIC braucht man bei der Auslandsüberweisung. Das ist eine Art Bank-Identifikationsnummer und eine internationale Kontonummer. Dass du auf der Bank keine Auskunft erhalten hast, glaube ich dir nicht ganz, denn die wissen auf alle Fälle was IBAN & BIC sind.

  • Antwort von teufelchen2008 16.12.2008

    Bic und IBAN stehen ganz unten auf deinem Kontoauszug. Das ist deine Kontokennung, falls du ins Ausland überweist oder von dort Geld erhälst.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!