Frage von Soelller, 32

Was ist eine Glasmessglocke?

Hallo ihr Lieben, Ich habe ein Experiment zur Dichte. Auf dem Anleitungsblatt ist unter ,,Geräte'' eine Glasmessglocke geschrieben. Mir war und ist nicht bekannt, was eine Glasmessglocke sein soll. So habe ich in Google das Wort ,, Glasmessglocke'' geschrieben, und daraufhin meint Google, ob ich doch nicht das Wort ,,Gasmessglocke'' meine. Ich meine nicht die Gasmessglocke, sondern die Glasmessglocke. Kann mir einer sagen, was diese Glasmessglocke sein soll? Hier ist die Seite, wo ich das Experiment machen muss. http://galileo.mnd.th-mittelhessen.de/images/personen/kreuz_patricia/Mechanik1.p...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von henzy71, 26

Hehehe, da hat sich das Fehlerteufelchen eingeschlichen!!! Was du brauchst ist eine Gasmessglocke, keine Glasmessglocke - da ist ein "l" zu viel. Kleine Ursache, große Wirkung.

Gruß

Henzy

Kommentar von Soelller ,

Vielen Dank ;)

Kommentar von henzy71 ,

Keine Ursache, gern geschehen.

Kommentar von henzy71 ,

Danke für den * :-)

Antwort
von PoisonArrow, 21

Das ist ein Rechtschreibfehler.

GASmessglocken werden zur Dichtebestimmung von Gasen eingesetzt, wo das Volumen über die Wasserverdrängung ermittelt wird.

Auch Anleitungen für Experimente sind nicht frei von Fehlern....

Grüße, ------>

Kommentar von Soelller ,

Vielen Lieben Dank! Das macht wieder Sinn. Google hatte recht.

Kommentar von PoisonArrow ,

immer gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community