Frage von mariee1505, 48

Was ist eine gewissenlose Entscheidung?

Hallo
Ich muss für den reliunterricht gewissenlose Entscheidungen raussuchen aber mir fällt absolut nichts ein.Hätte jemand von euch eine Idee?

Antwort
von saidjj, 6

Hallo

Ich finde das Selbstmord eine gewissenlose Entscheidung ist bei der der Selbstmörder völlig egoistisch handelt .

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 12

Wenn du dir mal Beispiele einfallen lässt, in denen du ein schlechtes Gewissen hattest, dann werden dir sicherlich leichter Beispiele für gewissenlose Entscheidungen einfallen.

Oder was meinst du mit raussuchen - nur welche aus der Bibel?

Antwort
von DerBuddha, 22

ist doch ganz einfach.....schau im alten testament nach, dort werden viele gewissenlose entscheidungen von einem gott beschrieben,der in wahrheit der teufel ist.......:)

z.b.

"Und der Herr sprach zu Mose: Wenn du hinziehst, um nach Ägypten zurückzukehren, so sieh zu, dass du alle die Wunder, die ich in deine Hand gelegt habe, vor dem Pharao tuest. Und ich, ich will sein Herz verhärten, so dass er das Volk nicht ziehen lassen wird."

DASS ist eine gewissenlose entscheidung, nämlich einen menschen zu beeinflussen, nur um seine eigene macht zu zeigen..........!!!!!

wie geschrieben, die bibel ist voll von solchen dingen..........:)

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Na hör mal - ist Dir so ein bisschen nach Gotteskritik?

Kommentar von DerBuddha ,

na hör mal zurück............... verschliesst du die augen beim lesen des schlimmsten märchenbuches aller zeiten?....................:)

Antwort
von Pudelwohl3, 30

Wenn ich in einer Situation einen persönlichen Vorteil erlangen kann und dabei in Kauf nehme, dass jemand anders durch mein Verhalten extreme Schwierigkeiten bekommen kann, kann das gewissenlos sein.

Muss nicht unbedingt, kann aber.

Kommentar von DerBuddha ,

richtiiiiiiiig und genau diese ganzen beispiele stehen alle in der bibel..................so schön beschrieben und beweisen immer wieder, WAS für ein gott dieses wesen ist.........:)

Antwort
von Tilgung, 9

Das ist jede Entscheidung die absolut unmoralisch ist und/oder ohne jegliche Empathie für andere.

Eine gewissenslose Entscheidung ist es z.B., das Geld nach dem Tod der Großmutter, welches sie für eine Beerdigung nach ihren Wünschen zurücklegte, zu nehmen und sie für 500 Euro in Holland zu beerdigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten