Was ist eine Gewerbebürgerstadt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das waren die gemeindenmit stadtrecht , in denen überwiegend dienstleister/handwerker und händler wohnten und arbeiteten,

im gegensatz zu den ackerbürgerstädten bei denen die landwirtschaft im vordergrund stand ,- mit verkauf und weiterverwertung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?