Frage von Lennpng, 40

Was ist eine fatamorgana bitte in einfachen Worten wiedergeben?

Bitte in leichten Wörtern erklären. Haben morgen Physik Referat und verstehen es nicht

Antwort
von valvaris, 17

In einfachen Worten: Ein Spiegelbild, was du aber nicht in einem Spiegel siehst, sondern frei in der Luft.

Eher genau: Die Lichtwellen, welche von einem Objekt reflektiert werden, werden durch die heiße Wüstenluft reflektiert und wie in einer Schale am Rand entlang im Bogen weit transportiert.

Dadurch siehst du etwas, was aber nicht an der Stelle ist, sondern nur an der Stelle von der Atmosphäre reflektiert wird. Kommst du ran, dann siehst du die nächst weitere Reflektion und immer so weiter, bis du vielleicht irgendwann wirklich mal das Objekt selbst siehst.

Antwort
von offeltoffel, 8

Der Boden ist von der Strahlung stark aufgeheizt. Die Luft, die direkt über dem Boden ist, ist wärmer als die darüberliegende Luftsäule. Am Übergang zwischen zwei Medien mit unterschiedlicher Lichtbrechung (z.B. Luft / Wasser) kann unter bestimmten Voraussetzungen eine "Totalreflexion" auftreten. Dabei wird das auftretende Licht komplett in einem definierten Winkel reflektiert. Genau sowas passiert eben auch, wenn die unterste Bodenschicht besonders warm ist (du kennst das sicher, wenn die Straße aussieht, als wäre sie nass und dabei so schimmert).

Bei der Fata Morgana wird das Bild von z.B. einer Oase an den Luftgrenzschichten mehrmals hin und her gespiegelt. Du siehst also ein reales Objekt ("Palme"), aber es ist nicht an der Stelle, an der es dein Gehirn vermutet.

So habe ich das zumindest vor vielen Jahren gelernt. Falls es dazu neuere Erkenntnisse gibt, bitte immer gern belehren.

Antwort
von Ringerman, 11

So nennt man eine Luftspiegelung, die entsteht, wenn sich knapp über dem Boden heisse Luft staut und aufschichtet.Wenn von oben die Sonne drauf knallt, kann die heisse Luft nicht nach oben ausweichen, was sie gewöhnlich tut. Das kann von der Fläche her Quadratkilometer gross sein und deshalb in der Ferne vorhandene Dinge widerspiegeln, weil heisse Luft eine grosse Dicht erreichen kann.

Antwort
von Inked95, 14

Eine Fata Morgana oder Luftspiegelung ist ein durch Ablenkung des Lichtes an unterschiedlich warmen Luftschichten auf dem fermatschen Prinzip basierender optischer Effekt. 

PS: Wikepedia hilft. :-)

Antwort
von hoermirzu, 18

Eine Luftspiegelung.

Kommentar von hoermirzu ,

Man könnte sich auch auf andere Satzbau-, Ausdrucksweisen ausreden: Ich hätte nichts dagegen, mit ana(einer) hübschen Fat(im)a, nach einer schönen Nacht, morg(ens) entspannt aufzuwachen und gemeinsam zu frühstücken. 

Antwort
von leon3221, 13

eine hallozination

Kommentar von valvaris ,

Falsch - ne Halluzination ist nicht zwingend vorhanden - eine Fata morgana ist nur nicht DORT, sondern woanders, aber der Ursprung ist durchaus immer vorhanden.

Antwort
von Mignon6, 15

Eine Fatamorgana ist etwas Nichtexistentes, das du dir einbildest zu sehen.

Kommentar von valvaris ,

Da muss ich dir leider widersprechen.

Eine Fatamorgana ist durchaus vom Ursprung her existent. Nur ist die Quelle nicht an der Stelle, sondern woanders.

Das ist der Unterschied zwischen Reflektion und Halluzination.

Kommentar von hoermirzu ,

Lass die Finger von diesem Zeug, das nicht einmal gut riecht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community