Frage von blauemarlboros, 164

Was ist eine Ersatzkasse?

Auf Wikipedia wird das Wort Ersatzkasse mit dem Wort Ersatzkasse erklärt, was nicht gerade hilfreich ist... Habt ihr eine (verständliche) Definition?

Antwort
von Chiarissima, 136

Der Begriff „Ersatzkasse“ ist aus der Situation entstanden, dass zunächst nach Gründung der Sozialversicherung durch Bismarck jeder versicherungspflichtige Bürger einer berufsständischen Pflichtversicherung (einer Primärkasse) zugeordnet wurde (z. B. Handwerker den Innungskrankenkassen), er aber als „Ersatz“ für die Pflichtzuweisung eine der bisher schon freiwillig organisierten, eingeschriebenen Hilfskassen wählen konnte, sofern eine solche Kasse für ihn berufsständisch zuständig war. 

Quelle: http://www.arztwiki.de/wiki/Ersatzkasse

Antwort
von PatrickLassan, 109

Vielleicht ist das hilfreicher:

https://de.wikipedia.org/wiki/Verband_der_Ersatzkassen#Ersatzkasse

Antwort
von Januar07, 91

Vielleicht hilft Dir das weiter:

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/ersatzkasse.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community