Frage von MissesCullen, 98

Was ist eine Dialyse?

Antwort
von In5idiou5, 26

Du hast in deinem Körper ja die Nieren. Diese sind dafür da dein Blut zu reinigen. Bei manchen Menschen funktionieren diese Nieren aber nicht mehr oder schaffen nicht die enorme Menge an Blut.
Daher muss man an ein Dialysegerät angeschlossen werden. Dieses filtert und reinigt dein Blut und leitet dieses wieder in denen Blutkreislauf.

Antwort
von Rosswurscht, 59

Blutwäsche wenn dir Nieren ihre Arbeit nimmer richtig machen ...

Gibt auch versch. Methoden.

Kommentar von MissesCullen ,

Was wie welche?

Kommentar von Rosswurscht ,

Du kannst das Blut durch ne Maschine mit Filtern laufen lassen, dann wird direkt das Blut gewaschen. Das haste 3 mal in der Woche für 4 - 6 Stunden

Und es gibt die CAPD da wird über einen Schlauch im Bauch täglich mehrmals eine Flüssigkeit getauscht, die die Giftstoffe aufnimmt.

Kommentar von MissesCullen ,

danke. wollte mich mal informieren. muss es aber nicht machen

Kommentar von Rosswurscht ,

Sei froh, macht beides keinen Spaß ...

Kommentar von MissesCullen ,

kann ich mir vorstellen. ich höre es so oft und weiß nicht so genau was das ist

Kommentar von Rosswurscht ,

Sind auch Filme im Netz.

Stichworte: CAPD bzw. Bauchfelldialyse, oder Blutwäsche bzw. Hämodialyse

Kommentar von MissesCullen ,

Danke für deine tolle hilfe

Kommentar von Rosswurscht ,

Immer gern :-)

Antwort
von Tommkill1981, 57

Da wird das Blut gewaschen. Wird bei Patienten gemacht die Probleme mit der Niere haben...

http://www.netdoktor.de/therapien/dialyse/

Antwort
von selijan, 46

einfach beschrieben...

https://de.wikipedia.org/wiki/Dialyse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community