Frage von hamsterhund95, 13

was ist eine biografische these (zu einem buch)?

Antwort
von Bethmannchen, 7

Den Begriff 'biographische These' habe ich nirgends finden können.

In Zusammenhang mit einem Buch gibt es die Biographie des Autors. Wo er lebte, in welchem Umfeld und in welcher Zeit er aufwuchs und auch Anschauungen und Auffassungen der von ihm gewählten Vorbilder mögen alle zusammen für die Gestaltung der Charaktere und den Inhalt seines Buches maßgeblich gewesen sein. 

Die Protagonisten in einer Erzählung oder eines Romans haben ebenfalls wenigstens eine virtuelle Biographie, die für ihren Charakter grundlegend sind. Der brutale Macho wurde vielleicht so brutal, weil er als Kind brutal behandelt wurde. Oder ein Mensch entwickelt sich unter solchen Umständen zu dem totalen Gegenteil, einem ängstlichen Duckmäuser... So etwas kann dann wie eine These des Autors in der Story durchscheinen. 

Wurde eine Story vor langer Zeit geschrieben, kann ein Autor darin sogar eine These vertreten, die heutzutage längst als überholt oder unrichtig widerlegt sein kann. 

Dagegen gibt es immer auch eine Prämisse, so etwas wie eine Kernaussage also wie: Unrecht gut gedeihet nicht - Es ist nichts so fein gesponn' es kommt doch an die Sonn' - Fleiß führt zu Erfolg ... (In Liebesschnulzen oft nur Ende gut - alles gut)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten