Frage von Qwertzuiop2000, 29

Was ist eine Arrhythmogene Rechtsventrikuläre Dysplasie?

Hallo Leute. Ich bin letztes einfach so in Ohnmacht gefallen. Darauf hin wurde ich natürlich mit dem rtw ins Krankenhaus gebracht. Dort vermuteten die Ärzte dann eine Arrhythmogene Rechtsventrikuläre Displasie.

Und nun meine Frage, Was ist diese Arrhtmogene Rechtsventikulere Dysplasie und was sind die Symptome dieser Krankheit?

Danke im voraus.😃

Antwort
von Turbomann, 16

Die arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie ist eine Herzerkrankung unklarer Genese, die familiär gehäuft auftritt. Die Erkrankung ist durch eine Einlagerung von Binde- und Fettgewebe im Muskelgewebe des rechten Ventrikels gekennzeichnet.

http://flexikon.doccheck.com/de/Arrhythmogene_rechtsventrikul%C3%A4re_Kardiomyop...

Ich denke mal, dass dir dein Arzt das mal genauer erklären soll, da bist du an der richtigen Stelle.

Er wird dir auch genau die Symptome und die Auswirkungen sagen können.

Wenn du keine medizinischen Vorkenntnisse hast, dann wirst du dich schwer tun, mit den medizinischen Fachwörter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten