Frage von jilli122, 71

Was ist eine Anpassungsstörung (Diagnose vom Psychologen)?

Hallo liebe Community. Ich weiß nicht ob jemand von euch meine älteren Fragen kennt (sind gar nicht alt). Naja ich habe es am Samstag gewagt und stand an den Gleisen um mich umzubringen. Jedoch traute ich mich nicht und schnitt mich nur etwas (nicht tief, eine wunde hat nur ca. Halben cm geklafft). Da ich aber alleine im dunkeln war und nichts machen konnte habe ich einfach einen Rettungswagen gerufen und war jetzt bis heute (Mittwoch) erstmal auf einer normalen Station im Kinderkrankenhaus (bin 12 Jahre alt). Nach einem Gespräch mit den Ärzten, dem Psychologen und dem Sozialdienst ist herrausgekommen, dass ich eine Anpassungsstörung habe und eine depressive Episode mittelstark. Die Frage die ich mir Stelle ist nur: Was ist eine Anpassungsstörung?

Natürlich hat der Psychologe mir etwas dazu gesagt, aber ich kann mich nicht richtig dran erinnern. Keine Sorge: Ich befinde mich jetzt in ambulanter Behandlung. LG

Antwort
von Seanna, 71

Das heißt nur, dass du nicht altersentsprechend mit Belastungen umgehen kannst und sich deshalb Symptome zeigen wie zb Suizidal Suizidalität und Selbstverletzung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community