Frage von ruffyyyyy, 35

Was ist eine alliteration, elipse und parataxe?

Hatten wir vor kurzen in der Schule doch irgendwie ist alles so gleich.

Antwort
von Meeew, 14

Nein.
Parataxen sind was ganz anderes :)
Also es gibt syntaktisches, also satzbau.
Da gibt es Parataxen- kurze, nicht zusammen hängende Sätze.
Und Hypotaxen, lange schachtelsätze quasi.
Und je nachdem was vorkommt wirkt bspw. eine Kurzgeschichte dadurch schnell, hektisch und abgehackt. (Schönes Beispiel finde ich da "Neapel sehen" von Kurt Marti, da kommen beide Varianten vor und es ist auch recht klar warum diese am Wendepunkt wechseln :))

Alliteration ist die Wiederholung einer Konsonanten oder mehrerer Wörter in einem Satz.
Beispiel: "Veni, Vidi, Vici (ich kam, sah, siegte)"

Eine Ellipse ist das auslassen von Wörtern. So werden grammatikalisch zwar unvollständige, aber für den Leser verständliche, Sätze gebildet.
"Ende gut, alles gut" o. "Mir nichts, die nichts"

Du siehst es ist nicht dasselbe ;)

Antwort
von Canteya, 12

Alliteration: mehrere Wörter fangen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben an (zB rote Rosen). Ellipse: unvollständig Satz (zB Nein. , Ohja!)

Kommentar von Canteya ,

+er

Antwort
von Schneekonigin01, 8

Alliteration: Milch macht müde Männer munter. => gleicher Anfangsbuchstabe

Ellipse: unvollständiger Satz "Du auch hier?"

ist Parataxe sowas wie paradoxon?

Antwort
von Fox1013b, 11

Alliteration: das waren die Verbündeten Streitmächte im zweiten Weltkrieg. Ellipse: der dritte Teil von Twighlight. Parataxe: Steuer, die auf Angstgefühle gezahlt werden muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten