Frage von xxwebxx,

Was ist eine aktive Imfung und was ist eine passive Imfpung ? Und warum ?

Danke für die hoffenlich hilfreichen Antworten !!

Antwort von Biggi2000,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Antwort von LoveYa,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Eine Passive Impfung ist eine Heilimpfung.. --> wenn du krank bist und zum Artzt gehst bekommst du Antikörper gegen den Erreger eingeimpft und wirst dann wieder gesund. Bei einer Aktiven Impfung bekommst du abgeschwächte Krankheiterreger eingeimpft, dein Körper bildet Antikörper die den Erreger unschädlich machen.. dbaei bilden die Plasmazellen Gedächniszellen also wenn du erneut die Krankheit bekommst können die Plasmazellen sofort die passenden Antikörper bilden und die Krankheit bricht erst garnicht aus. [Schutzimpfung]

Kommentar von Henry59,

DH

Kommentar von Isartaucher,

Der zweite Teil ist richtig. Eine passive Impfung ist aber keine "Heilimpfung". Eine Impfung ist grundsätzlich eine vorbeugende Maßnahme. Wenn eine Infektionserkrankung erst mal vorliegt, hilft - von wenigen Ausnahmen einmal abgesehen - die Verabreichung von Antikörpern auch nicht mehr.

Antwort von warenjka,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

http://de.wikipedia.org/wiki/Immunisierung

Antwort von Delphi78,

schau unter http://www.rki.de nach dort findest du viel Hilfe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten