Frage von IDerAndiI, 115

Was ist eine 128 bit Verschlüsselung?

Hallo,

was genau ist eine '128 bit Verschlüsselung'?

Klar, es ist eine Verschlüsselung ;) , aber was bedeutet dieses '128 bit'?

Ich hab es so verstanden, dass es 2^128 verschiedene passendes Schlüssel zum entschlüsseln gibt. Stimmt das? Und wie sieht so ein Schlüssel aus? Ist das ein 128 bit langer Code, der die Art der Verschlüsselung bestimmt?

Danke schon mal für die Antworten

Gruß IDerAndiI

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von UncelBens, 98

Ja das ist richtig es gibt 2^128 möglichkeiten.

So ein schlüssel schaut z. B. so aus

?b64EGrwh7IJMV0BqXqcL+DT4zyBlSsy0WG4PuOF0rxgNVE=?64b

Es gibt aber verschiedene verschlüsselungsmethoden und bei jedem schaut das "ergebnis" anders aus.

Nein es ist kein 128 bit langer code, mann kann manche verschlüsselungen wieder entschlüsseln und somit würde es ja keinen sinn ergeben wenn ein kurtzer verschlüsselter text genau so lange ist wie ein langer verschlüsselter text.

Wie das ganze geht kann ich dir nicht erklären weil ich vermute, dass du nicht das komplette grundwissen hast das man dafür braucht.

MfG

Kommentar von IDerAndiI ,

Vielen Dank für deine Antwort, aber wie kommen die 2^128 Möglichkeiten zusammmen? Wenn der Schlüssel nicht 128 bit groß ist, wofür steht dann das 'bit'?

Kommentar von tactless ,

Ganz einfach: 

bei 2 Ziffern gibt es: 4 Möglichkeiten(00, 01, 10, 11)

bei 3 Ziffern gibt es: 8 Möglichkeiten(000, 001,010,011, 100,101,110,111)

bei 4 Ziffern gibt es: 16 Möglichkeiten(0000, 0001, 0010, 0011, 0100, 0101, 0110, 0111, 1000, 1001, 1010, 1011,1100,1101,1110,1111)

und so weiter und sofort. 


Kommentar von UncelBens ,

Wenn man etwas verschlüsselt gibt es mehrere "passwörter" mit denen man das gedöns wieder zurückverschlüsseln kann. (Geht matemathisch einfach nicht anders.)

Was recht interessant ist aber nicht viele wissen...

Mann kann sich bei Facebook z. B. auch mit verschiedenen passwörtern anmelden die überhaupt nichts mit seinem eigenen passwort zu tun haben. Das ergibt sich durch dieses Problem.

Kommentar von tactless ,

Dein toller Schlüssel oben ist das was du eingibst. Aber dieser muss ja in Bit umgewandelt werden. Und ein Bit besteht aus Nullen und Einsen! :) 

Kommentar von UncelBens ,

Ihr wisst, dass es verschiedene arten von verschlüsselungen gibt oder? und die meisten davon gibt es in verschiedenen sicherheitsstufen.

Kommentar von tactless ,

Und? Das hat jetzt was mit meiner Aussage zu tun? 

Kommentar von UncelBens ,

ach okay jetzt weiss ich was du meinst.

Ich habe mich oben verschrieben. Das gedöns oben ist nicht der schlüssel sonderen das verschlüsselte.

sry :(

Kommentar von IDerAndiI ,

Also bei 8 Bit pro Zeichen (meines Wissens ASCII - Code) wäre der Schlüssel eine Zeichenkette mit 32 Zeichen bei einer 256 Bit Verschlüsselung, oder hab ich das falsch verstanden? --> 256/8=32

Antwort
von tactless, 80

Bei einer 128 Bit Verschlüsselung ist der Schlüssel 128 Bit lang. Ein Bit kann jeweils 2 Formen annehmen. 0 und 1. Du müsstest also 128 Ziffern in der richtigen Reihenfolge eingeben um den Code zu knacken. 

Daraus folgt deine oben genannte Zahl. Es gibt 2^128 Möglichkeiten. 

Kommentar von UncelBens ,

ich hoffe diese antwor war nicht dein ernst.

man kann den schlüssel bei den meisten verschlüsselungsarten frei wählen. Dabei ist es egal wie viel bit der schlüssel hat.

Kommentar von IDerAndiI ,

Danke für eure Antworten, aber ich bin mir leider nicht ganz sicher, was jetzt stimmt ;)

Kommentar von tactless ,
Kommentar von IDerAndiI ,

Danke für den Link, ist sehr Interessant

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community