Was ist ein versicherungspflichtiger Job?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie ist das aber mit dem Gehalt ? Ich hab nämlich gehört, dass man diese
versicherungspflichtigen jobs von minijobs unterscheiden muss.

Im Bezug auf was?

Ist das der Gehaltsbereich der für versicherungspflchtige Jobs gilt ?

Das ist der Bereich der Midijobs.

Bei denen werden die Arbeitnehmeranteile zur Sozialversicherung nur anteilig erhoben, so dass mehr vom Netto bleibt als bei einem Job mit über 850,- € Verdienst.

Auch ein Midijob ist sozialversicherungspflichtig. Bis hierhin verstehe ich den Sinn deiner Frage nicht.

Und wenn ich dann mit einem versicherungspflichtigen job sagen wir mal
510€ verdienen sollte (müsste ich anders als beim minijob steuern zahlen
und käme dann letztlich bei eventuell weniger als 450€ raus) wäre es
dann nicht schlauer einfach einen minijob zu machen ? 

Das kommt drauf an, was du willst.

Von einem Minijob alleine kannst du nicht leben und ein Minijob generiert dir auch keinen Anspruch auf ALG I oder Krankengeld. Wenn du dich von der Rentenversicherungspflicht befreien lässt, sammelst du auch keine Rentenanwartschaften und dir fehlt der Status pflichtversichert, mit allen sich daraus ergebenden Nachteilen, damit du heute keine 100,- € mehr Netto im Monat hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du bei einem "versicherungspflichtigen Job" nur 510 EUR verdienst, bleibst Du unter der Steuerpflichtgrenze von 8008 EUR jährlich. Und musst nur die Sozialabgabe zahlen. Selbst, wenn Du Steuern zahlen würdest, bekämest Du die bei einer Einkommenssteuerklärung zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padasu
10.08.2016, 15:16

Aber was ist denn jz der Gehaltsbereich für einen versicherungspflichtigen Job ? 

0

Du musst auf jeden Fall einen sozialversicherungspflichtigen Job annehmen, auch wenn du denn minimal weniger hast als 450€. Sonst bist du ja nicht Kranken/ Arbeitslosen/ Renten versichert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Padasu
10.08.2016, 15:26

Ich bin doch in meiner Familienkasse dabei oder etwa nicht ? 

0
Kommentar von MuttiSagt
10.08.2016, 15:27

Das wissen wir ja nicht ? Da musst du deine Eltern fragen!

0
Kommentar von MuttiSagt
10.08.2016, 15:56

Was spricht gegen einen Vollzeitjob?

0

Was möchtest Du wissen?