Frage von eavs2015, 82

Was ist ein Vaginalabstrich und wie wird er durchgeführt, wird er beim ersten Besuch beim Frauenarzt schon durchgeführt?

Ich habe bald einen Termin beim Frauenarzt und wollte euch mal fragen was der Frauenarzt beim ersten Termin macht? Wird direkt der sogenannte Vaginalabstrich gemacht oder redet er erstmal nur mit mir? Wie wird der erste Termin ablaufen? Außerdem würde mich noch interessieren wie ein Vaginalabstrich durchgeführt wird. Bitte um eine schnelle und vorallem um eine logische hilfreiche Antwort.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hannibu, 42

Wenn du nicht möchtest, wird der Anstrich noch nicht gemacht. Die Frauenärztin/der Frauenarzt wird fragen, ob bei dir alles okay ist (also die Periode normal kommt etc), vllt auch ob du einen Freund hast oder schon mal Sex hattest.
Beim Anstrich setzt du dich (untenrum frei) auf einen Stuhl und es wird mit einem Stab einmal an der Vagina entlang gestrichen.

Antwort
von emily2001, 42

Hallo,

mit dem Vaginalabstrich will der FA wahrscheinlich Papillomeviren suchen.

Die Papillomeviren sind verantwortlich für spätere Gebärmutterhalskrebserkrankungen. Natürlich wird er bei der Gelegenheit die Scheidenflora sowie die evtl. Anwesenheit von Bakterien oder Pilzen untersuchen.

Siehe:

http://www.kindergynaekologie.de/fort-und-weiterbildung/kongresse-symposien/4-be...

Ein Abstrich tut nicht weh.

Emmy

Antwort
von newcomer, 38

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community