Frage von sparklinggyeyy, 37

Was ist ein Thema und ein Motiv bei einem Kunstlied?

Ich habe schon nachgeschaut was sie zu bedeuten haben, doch fand nur sowas wie 'die Melodie' oder ähnliches. Ich bräuchte sehr sehr dringend eine genaue Erklärung, womit ich die beiden auch unterscheiden könnte.

Eventuell bräuchte ich auch einiges zu 'Menuett'.

Vielen dank

Antwort
von SPEZALIST, 17

Hallo,

Während unter „Motiv“ die musikalische Keimzelle einer Komposition aus wenigstens zwei Tönen zu verstehen ist, steht das „Thema“ für einen deutlich hervortretenden, fest umrissenen Hauptgedanken eines Musikwerks.

Motiv

In der musikalischen Formenlehre bezeichnet der Begriff die kleinste Sinneinheit und Triebkraft einer Komposition. Das Motiv ist charakterisiert durch eine prägnante Tonfolge, die entweder für eine ganze Komposition oder einen Formteil der Komposition von Bedeutung ist. Es ist abzugrenzen von Tonfolgen, die für die eigentliche Entwicklung eines musikalischen Werkes keine Relevanz haben. Dazu gehören Übergänge, Schlussfloskeln, Begleitfiguren, Figurationen, Verzierungen usw., die sich unter der Kategorie „Figur“ zusammenfassen lassen.

Die Länge von Motiven ist unterschiedlich

Das Motiv wird durch die drei Grundelemente der Musik – Melodie, Harmonie und Rhythmus – bestimmt. Sie können unterschiedlich stark hervortreten.

Thema

In der musikalischen Formenlehre bezeichnet der Begriff „Thema“ den Hauptgedanken einer Komposition. Dieser Grundgedanke tritt deutlich hervor und trägt eine charakteristische melodische, rhythmische und harmonische Gestalt. Das Thema ist meist aus mehreren Motiven zusammengesetzt, die es untergliedern. Während ein Motiv aus wenigstens zwei Tönen besteht, erstreckt sich ein Thema über mehrere Takte.

In der Form der Variation reihen sich mehre Abschnitte oder eigenständige Sätze aneinander, die auf nur einem Thema beruhen. Dabei werden in den einzelnen Variationsabschnitten Veränderungen des ursprünglichen Themas vorgenommen, die sich entweder direkt am Thema orientieren (strenge Variation) oder die nur indirekt auf das Thema gestützt sind (freie Variation). Wieder ist eine Themenidee, die für den gesamten Kompositionverlauf maßgebend ist.

Habe den ganzen Artikel etwas gekürzt, hoffe ich konnte helfen.

Quelle: https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/musik/artikel/motiv-und-thema

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community