Frage von ichbinichtdu, 18

was ist ein Tarifvertrag.. google ist zu schlau für mich:D kann das jemand vielleicht für dümmere Leute erklären:D?

Antwort
von Madonna01, 14

Tarifverträge regeln die Beendigungen, Inhalte und Abschlüsse von Arbeitsverhältnissen. 

Rechte und Pflichten der Tarifvertragsparteien.

Es gibt drei Tarifverträge, einmal den Manteltarifvertrag der regelt allgemeine Arbeitsbedingungen z.B Arbeit, Urlaub, Kündigungsfristen und den Akkord. Der läuft über mehrere Jahre.

Rahmentarifvertrag, der regelt Lohngruppeneinteilungen nach Tätigkeitsmerkmalen und der läuft auch über mehrere Jahre.

Lohntarifvertrag, der regelt Löhne, Gehälter, Akkordlöhne, Zulagen und Zuschläge und läuft meist ein Jahr.

Hoffe, dass ich dir helfen konnte.. Hatte das erst letztens in Poltik, haha

Kommentar von ichbinichtdu ,

danke haha:D

Antwort
von nyancat24, 12

Der Tarifvertrag hat was mit deiner Vergütung (Lohnzahlung) zu tun. Im öffentlichen Dienst werden die Mitarbeiter nach dem Tarifvertrag (TVöD) vergütet, d.h. ihr Gehalt ist festgelegt in diesem Gesetz. Das gliedert sich nach Entgeltgruppen usw.. wenn du darüber mehr wissen möchtest, sag Bescheid ;)

Kommentar von ichbinichtdu ,

danke ich muss in der Schule son kurzen Vortrag darüber halten wäre nett wenn du noch was darüber sagen könntest:D

Antwort
von korallenrot, 18

Ein Tarif ist eine ausgehandelte Summe, (ein Fahrplan) nach dem Arbeiter und Angestellte entlohnt werden. Wenn du nach Tarif bezahlt wirst, musst du dir zB einen Bundesmantelvertrag besorgen, da stehen die Tarife drin. Es geht nach Jahren, die man in einem Betrieb arbeitet und nach Stellung (Arbeiter, Facharbeiter, Leiter) (meintest du das?)

Kommentar von ichbinichtdu ,

kann sein ich hab keine Ahnung:DD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten