Was ist ein Symbolischer Euro?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das bedeutet, dass man den Gegenstand eigentlich verschenkt hat. Aber um dem ganzen etwas rechtskräftiges zu geben, verkauft man es eben für den symbolischen Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man es gekauft hat und nicht Geschenk bekommen hat. Dieser Euro ist auch zu übergeben um das Geschäft komplett zu machen.

Es gibt für Kauf und Schenken gesetztlich andere Regeln. Deswegen ist es ab und an besser etwas für einen symbolischen Euro zu Verkaufen als die Sache zu verschenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist der Mindestbetrag, damit rechtlich ein Kauf zustande kommt.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rumo1980
16.05.2016, 15:50

Da wäre ich vorsichtig. Oder ist es illegal die Bildzeitung für 80 Cent zu kaufen? :-)

1

Was möchtest Du wissen?