Frage von LaPaT0, 203

Was ist ein streamline model?

Antwort
von krzzr, 173

'streamline' wäre mit 'stromlinien' zuübersetzen. 

demzufolge wäre ein 'streamline model' ein model, das für alle gängigen modelaufgaben - den jeweiligen modeströmungen - einsetzbar ist. ein viel kurativerer job als all die sog. 'supermodels'..

(wenn das dein bild ist, bist du absolut dafür geeignet, holy moly..;)

Kommentar von LaPaT0 ,

Hey, danke für deine Antwort. Ich habe gar nicht gesehen das jemand geantwortet hat :)

Kommentar von krzzr ,

Kein Ding.. es soll auch 'lukrativerer Job' heissen, nicht 'kurativerer', gell..

Kommentar von alexbeckphoto ,

sorrym aber diese Antwort ist natürlich beliebig aus dem Finger gesogen und dementsprechend auch falsch

Antwort
von alexbeckphoto, 153

Das ist kein gängiger Begriff.

Google liefert dazu, dass es eine Model Agentur in Philadelphia mit Namen "Streamline" gibt. 

Kommentar von krzzr ,

..wissen wir, aber was sagt das über den Begriff als solches aus? 

Genauso wie es eine 'MainstreamMusic' gibt, die lediglich eine Einordnung darstellt, genauso kann ein Model 'Streamline-Mode' (Adler, Bader, Kik, etc..) präsentieren - insofern wäre sie ein 'streamline model'.. 

Nicht immer muß 'google' der Wissenspool sein..

Kommentar von alexbeckphoto ,

..wissen wir, aber was sagt das über den Begriff als solches aus?

Dass es den nicht gibt

Genauso wie es eine 'MainstreamMusic' gibt, die lediglich eine Einordnung darstellt, genauso kann ein Model 'Streamline-Mode' (Adler, Bader, Kik, etc..) präsentieren

"Streemline" gibt es schlicht und ergreifend nicht, weder bei Models, noch bei Mode. Das ist etwas, das du dir aus dem Finger gesogen hast. 

Nur weil sowohl in "Mainstream" wie auch in "Streamline" die Silbe "Stream" vorkommt muss das nichts miteinander zu tun haben. Du vermischt da da etwas, indem du ganz einfach den Begriff "Mainstream" nimmst und "Stremline" als Synonym dafür benutzt, was natürlich kompletter Unsinn ist.

Wenn, dann müsstest du bei Models auch von einem "Mainstream Model" sprechen (was aber auch keine gängige Bezeichnung ist), denn "Mainstream" ist ein tatsächlich existierender Begriff und nicht einfach stattdessen "Streamline" in selber Bedeutung benutzen.

Kommentar von krzzr ,

Mag sein, daß es den Begriff derzeit (noch) nicht gibt - es muß aber doch nicht zwingend heißen, nur weil es bei Google/Wikipedia nicht aufgeführt ist, daß er nicht existiert, zumindest kolportiert wird.

Die Fragestellerin muß sich ja bei der Frage was gedacht haben - wäre evtl. hilfreich, ewnn sie uns das erklärt, hm..

Andrerseits, wer hat vor Jaaahren was von dem Begriff 'Handy' gehört? Oder 'IPhone' oder 'hashtag' oder 'Rap', oderoderoder -you name.. 
Kann ja nicht sein, daß es erst 'amtlich' ist, wenn es in den Suchmaschinen steht.

Was hättest DU denn für eine Erklärung für den Begriff - mal abgesehen, daß er 'nicht existiert'?? 

Kommentar von alexbeckphoto ,

Mag sein, daß es den Begriff derzeit (noch) nicht gibt - es muß aber doch nicht zwingend heißen, nur weil es bei Google/Wikipedia nicht aufgeführt ist, daß er nicht existiert, zumindest kolportiert wird.

Da du dir den Begriff aus den Fingern gesogen hast und den niemand kennt und er auch keinerlei Sinn ergibt existiert er nicht nur derzeit nicht sondern wird auch nie existieren, ausser irgendwo in deiner Vorstellung vielleicht.

Was hättest DU denn für eine Erklärung für den Begriff - mal abgesehen, daß er 'nicht existiert'??

Dass hier etwas missverstanden wurde, oder verwechselt oder sonst was. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten